EBOOK

Thinking without Desire


€ 106,49
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2010

Beschreibung

Beschreibung

The book is an attempt to evaluate the reception of Continental philosophy (phenomenology, hermeneutics, deconstruction, etc.) within mainstream jurisprudence. The book claims that the reduction of philosophy to social theory can only be accomplished by impoverishing the impetus of philosophical thinking and, consequently, by transforming critique into criticism, and the philosophy of law into legal theory. The response developed in this book is the creation of a metaphysical understanding of law or, in other words, what Aristotle called a 'first philosophy'.In addition to philosophy proper ¿ the classics of Antiquity, the great German philosophers, contemporary French thinking ¿, the book covers a wide range of jurisprudential literature. These include the neo-Kantian philosophers of law whose thinking is allegedly at the root of legal positivism, but special emphasis is also given to 'existential' philosophers of law deeply inspired by the hermeneutical phenomenology of Martin Heidegger. Lastly, the book encourages specifically philosophical approaches in law to the thinking of French contemporaries whose work has inspired critical legal scholarship during the past ten years.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781847310927
Untertitel: A First Philosophy of Law. Sprache: Englisch.
Verlag: Hart Publishing Ltd
Erscheinungsdatum: Februar 2010
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben