Making Employment Rights Effective

€ 71,49
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
April 2013



There has been an enormous expansion of individual employment rights in Britain but their practical impact in terms of delivering fairer workplaces can be questioned. Taking as its starting point the widespread acknowledgement of problems with the major enforcement mechanism, the Employment Tribunals, this collection brings together experts from law, sociology and employment relations to explore a range of alternative regulatory and non-regulatory approaches to enforcement and to securing compliance and to consider factors affecting variation in the extent to which legal rights have meaning and impact at the workplace. Thus, this book addresses issues key to contemporary policy and academic debate.Chapters discuss the growth in employment rights and their enforcement mechanisms (Gillian Morris), problems with the employment tribunal system and the current and potential role of alternative dispute resolution (Linda Dickens); reflect on the long experience of enforcement of equality rights (Bob Hepple) and agency enforcement of health and safety legislation under the "better regulation" agenda (Steve Tombs and David Whyte); evaluate the potential of various "reflexive law" mechanisms, including corporate governance (Simon Deakin, Colm McLaughlin and Dominic Chai), and of procurement (Christopher McCrudden) as strategies for delivering fairness at the workplace. Factors influencing how statutory rights shape workplace practice, are illuminated further in chapters on trade unions and individual legal rights (Trevor Colling), the management of employment rights (John Purcell) and regulation and small firms (Paul Edwards).The opening chapter (Dickens) makes the case for addressing issues of enforcement and compliance in terms of adverse treatment at work, while the final chapter (Dickens) considers why successive governments have been reluctant to act and outlines steps which might be taken¿were there sufficient political will to do so¿to help make employment rights effective in promoting fairer workplaces.


Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781782250074
Untertitel: Issues of Enforcement and Compliance. Sprache: Englisch.
Verlag: Hart Publishing Ltd
Erscheinungsdatum: April 2013
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben