The Right to Development and International Economic Law

€ 104,99
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
August 2012



The United Nations is commemorating the 25th anniversary of the 1986 Declaration on the Right to Development, which proclaimed the right to be "an inalienable human right by virtue of which every human person and all peoples are entitled to participate in, contribute to, and enjoy economic, social, cultural, and political development, in which all human rights and fundamental freedoms can be realized." The UN now aims to mainstream the right into its policies and operational activities, and is reviewing prospects for an internationally binding legal instrument. The evolution of the right to development, however, has been dominated by debates about its conceptual validity and practical ramifications. It has been hailed as the cornerstone of the entire human rights system and criticized as a distracting ideological initiative. Questions also persist about the role of the right in reforming the international economic order.This book examines the legal and moral foundations of the right to development, addressing the major issues. It then considers the right to development in the global economy, noting the challenges of globalization and identifying key principles such as differential treatment of developing countries, participation and accountability. It relates the right to broad objectives such as the Millennium Development Goals, the human rights-based approach to development, and environmental sustainability. Implications for international economic law and policy in the areas of trade, development finance and corporate responsibility are assessed. The conclusion looks to the legal and ethical contributions—and limitations—of the right to development in this new context. With an academic and professional background in international law, human rights and moral theology, the author brings a unique interdisciplinary focus to this timely project.


Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781847319104
Untertitel: Legal and Moral Dimensions. Sprache: Englisch.
Verlag: Hart Publishing Ltd
Erscheinungsdatum: August 2012
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben