EBOOK

Diätlos glücklich


€ 9,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
März 2003

Beschreibung

Beschreibung

Diätlos glücklich. Alles spricht vom "einfachen Abnehmen". Doch ist Abnehmen aus gesundheitlicher Sicht überhaupt erstrebenswert? Nein! sagt Autor Nicolai Worm. Im Gegenteil - er warnt vor allen Diäten und anderen Abspecktechniken. Die Menschen in aller Welt werden immer dicker und das in einer Zeit, da dem Schönheitssymbol "schlank" mehr denn je gehuldigt wird. Dr. Nicolai Worm erläutert in "Diätlos glücklich", dass dies nur eine zwingende, natürliche Anpassungsreaktion des Körpers auf unsere Umwelt und auf unseren bewegungsarmen Lebensstil ist. Viele offene Fragen, ob und wie Übergewicht mit der Gesundheit zusammenhängt, werden diskutiert. "Diätlos glücklich" enthüllt die skrupellose und unheilvolle Verflechtung zwischen Schlankheitsindustrie und Wissenschaft und belegt, dass "Abnehmen" für die meisten Menschen nicht nur unrealistisch, sondern möglicherweise sogar ein Risikofaktor ist. Nebenbei deckt es auf, dass die meisten Ernährungsregeln nicht auf gesichertem Wissen beruhen. Das Buch informiert spannend und unterhaltsam über den neuesten Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse und zeigt, wie Genuss mit Schlankheit bestens vereinbar ist. Gleichermaßen interessant für Gesundheitsexperten und Laien - für jeden, der sich mit Fragen der Ernährung und Diät beschäftigt. Der Ratgeber gegen Ernährungsterror und Diätenwahn. Vorwort von Prof. Dr. med. Michael Berger (+), empfohlen von EUROTOQUES (Europäische Union der Spitzenköche) neu aufgelegt im systemed Verlag.

Innenansichten

/

Portrait

Dr. Nicolai Worm, Jahrgang 1951, widmete sich nach dem Studium der Oecotrophologie in München und Gießen schwerpunktmäßig dem Bereich "Ernährung und herzinfarkt". Seit 2009 ist er Professor an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DhfPG) in Saarbrücken. Dr. Worm ist Begründer der LOGI-Methode und publiziert zahlreiche Bestseller zum Thema.
EAN: 9783927372252
ISBN: 3927372250
Untertitel: Abnehmen macht dick und krank. Genießen ist gesund.
Verlag: Systemed Verlag
Erscheinungsdatum: März 2003
Seitenanzahl: 296 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben