EBOOK

Zuckerschock


€ 0,49
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Oktober 2014

Beschreibung

Beschreibung

Bonillo, V-Mann des Verfassungsschutzes und seit vier Jahren im Zeugenschutzprogramm, soll im NSU-Untersuchungsausschuss des Deutschen Bundestages aussagen. Am Abend vorher wird er bewusstlos in einem Berliner Hotelzimmer aufgefunden und stirbt wenig später im Krankenwagen.Als Kommissarin Sandra Weber ins Hotelzimmer kommt, sind bereits alles Spuren beseitigt worden. Wenig später verschwinden die Leiche aus dem rechtsmedizinischen Institut und der Hoteldetektiv, der den Bewusstlosen aufgefunden hat. LKA, BKA, Verfassungsschutz und der Oberstaatsanwalt sind sich sofort einig: natürliche Todesursache, ein bedauerlicher Zufall. Sensationsreporter Nico Nielsen vermutet ein Mordkomplott. Sandra Weber bringt sich gerade noch rechtzeitig auf der kanarischen Insel La Gomera in Sicherheit.

Portrait

Adrian B. Crone lebt in der beschaulichen Kleinstadt Hachenburg mitten im Herzen des Westerwald. Schwerpunkt seiner Arbeit sind psychologische Kriminalromane mit einem klassischen Handlungsrahmen.

"Mein Ziel ist, eine Art Wellness-Krimi zu kreieren. Unterhaltsam, spannend, psychologisch glaubwürdig. Eben einer Krimi alter Schule", sagt Adrian B. Crone über seine Kriminalgeschichten. "Sicher: Gewalt, Mord und Totschlag sind immer auch abstoßend. Gleichzeitig geht von Verbrechen eine Faszination aus. Es ist nicht die Gewalt und Brutalität , es ist die Psychologie einer Tat, die den Leser fesselt."

Fesselnd sind seine Geschichten. Irgendwann stellt sich der Leser die bange Frage: Kann mir das auch passieren? Als Täter? Als Opfer? Um sich am Ende wiederzufinden an einem 'Happy End' mit einer guten Portion Heiterkeit und Humor. Auch wenn das Gute nicht immer siegt: Adrian Crone 's Erzählungen sind 'Gute Nacht'-tauglich.

Die Geschichten mit Kommissarin Sandra Weber spielen überwiegend in Berlin, der langjährigen Wahlheimat von Adrian Crone. Hier wird Berlin aus Perspektiven gezeigt, die Neu-Berlinern, Zugereisten und Touristen meistens verborgen bleiben: Berlin hinter den Kulissen, ungeschminkt, unspektakulär, mordsmäßig gefährlich.

Von Adrian Crone sind bisher erschienen: Tod im Treppenhaus (2014), Zuckerschock (2014), Tyrannenmord (2014) und Scheintot (2015)

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783734727726
Untertitel: Kriminalgeschichte.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Oktober 2014
Seitenanzahl: 28 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben