EBOOK

Krankheiten der Heimtiere

eBook
€ 159,99
Print-Ausgabe € 169,00
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
November 2014

Beschreibung

Beschreibung

Kleinsäuger, Ziervögel, Reptilien, Fische und Amphibien: alle wichtigen Tiergruppen in einem Buch! Das 'Einsteigerbuch' für die Heimtierpraxis! Wissen für die Praxis: Biologie, Haltung und alle klinisch wichtigen Krankheitsbilder! Übersichtliche und verlässliche Arzneimitteltabellen. Neu: separate Kapitel zur Labordiagnostik . Neu: Kurzporträts zu exotischen Kleinsäugern. Im Buch enthalten: Gutschein über ? 30,- für Online-Fortbildung mit den Autoren des Buches. Alles über Kleinsäuger, Vögel, Reptilien, Fische und Amphibien zwischen zwei Buchdeckeln! Das Standardwerk der Heimtiermedizin ist eine sichere Referenz für die Heimtiersprechstunde. In 26 Kapiteln geben die 'Krankheiten der Heimtiere' Informationen zur Symptomatik, Diagnostik und Therapie von Erkrankungen bei Heimtieren sowie zur Haltung, Fütterung und Fortpflanzung der jeweiligen Tierart oder Tiergruppe. Neue Kapitel zur Labordiagnostik von Kleinsäugern, Vögeln und Reptilien vermitteln einen schnellen Überblick über Probenentnahme, Probenaufbereitung und die Interpretation von Ergebnissen. Rund 1000 Abbildungen und verlässliche Arzneimitteltabellen am Ende jedes Kapitels machen das Werk zu einem äußerst hilfreichen Nachschlagewerk.

Prof. Dr. Michael Fehr ist Direktor der Klinik für Kleintiere und der Klinik für Heimtiere, Reptilien, Zier- und Wildvögel der Tierärztliche Hochschule in Hannover. Er ist Fachtierarzt für Kleintiere und spezialisiert auf die Fachgebiete Heimtier- und Reptilienmedizin. Dr. Lutz Sassenburg ist Fachtierarzt für Reptilien. Als praktizierender Tierarzt war er Leiter der Tierärztlichen Klinik in Berlin-Biesdorf. Prof. Dr. Peernel Zwart ist Emeritus der Universität Utrecht. Gemeinsam mit Karl Gabrisch hat er das Standardwerk begründet.

Portrait

Prof. Dr. Michael Fehr ist Direktor der Klinik für Kleintiere und der Klinik für Heimtiere, Reptilien, Zier- und Wildvögel der Tierärztliche Hochschule in Hannover. Er ist Fachtierarzt für Kleintiere und spezialisiert auf die Fachgebiete Heimtier- und Reptilienmedizin. Dr. Lutz Sassenburg ist Fachtierarzt für Reptilien. Als praktizierender Tierarzt war er Leiter der Tierärztlichen Klinik in Berlin-Biesdorf.Prof. Dr. Peernel Zwart ist Emeritus der Universität Utrecht.Gemeinsam mit Karl Gabrisch hat er das Standardwerk begründet.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783842685932
Untertitel: 8. , vollständig überarbeitete Auflage. ca. 1000 Abbildungen. Dateigröße in MByte: 26.
Verlag: Schlütersche
Erscheinungsdatum: November 2014
Seitenanzahl: 1208 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben