EBOOK

Toni der Hüttenwirt 17 - Heimatroman


€ 1,49
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Dezember 2014

Beschreibung

Beschreibung

Antonius Baumberger stand mitten im schönen Mischwald, der seiner Familie gehörte. Er ging von Baum zu Baum und betrachtete sich jeden genau. Dann markierte er einzelne Bäume mit großen weißen Fragezeichen und band ein Stück farbiges Plastikband um den Stamm. »Da schaust, Bello! So was hast noch net geseh'n!« Bello hob an jedem markierten Baum sein Bein. Antonius Baumberger, der von allen seit der Kindheit Toni gerufen wurde, lachte laut. »Meinst, du müßtest auch die Bäum' markieren? Willst mir helfen?« Bello, der große junge Neufundländer, bellte kurz und jagte einem Eichhörnchen nach, das schnell auf einem Baum verschwand. »Des is nix zum Spielen, Bello! I bin gleich fertig, dann laufen wir zum Forsthaus. Dort kannst mit der Hündin vom Förster rumtollen. Aber du bist brav, hörst Bello?« Toni markierte noch einige Bäume, dann ging er zurück zum Waldweg, der durch den Forst zum Forsthaus führte. Plötzlich rannte Bello los.»Bello! Stop! Bei Fuß!« Doch der ansonsten so wohlerzogene und gehorsame Hund hörte nicht. Er rannte weiter um die Kurve, so daß Toni ihn nicht mehr sehen konnte. Vielleicht kommt mir der Förster entgegen mit seiner Hündin und Bello hat es gewittert, dachte Toni und ging ruhig weiter. In Gedanken war er beim Wald. Sein Vater hatte ihn gebeten, die Bäume zu markieren, die im Winter geschlagen werden sollten. Deshalb war er für einen Nachmittag von der Berghütte heruntergekommen. Er wollte noch mit dem Förster darüber reden. Dieser würde sich dann bei Gelegenheit die Bäume ansehen und mit Farbe markieren, die gefällt werden sollten. Toni hörte, wie Bello kläffte. Das wunderte ihn jetzt doch. Er beschleunigte seine Schritte.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783863774158
Untertitel: Die Kinder des Ochsenwirts.
Verlag: Martin Kelter Verlag
Erscheinungsdatum: Dezember 2014
Seitenanzahl: 64 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben