EBOOK

Consumption, Food and Taste


€ 41,49
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 1997

Beschreibung

Beschreibung

Exploring the expression of taste through the processes of consumption this book provides an incisive and accessible evaluation of the current theories of consumption, and trends in the representation and purchase of food.

Alan Warde outlines various theories of change in the twentieth century, and considers the parallels between their diagnoses of consumer behaviour and actual trends in food practices. He argues that dilemmas of modern practical life and certain imperatives of the culture of consumption make sense of food selection. He suggests that contemporary consumption is best viewed as a process of continual selection among an unprecedented range of generally accessible items which are made available both commercially and informally.

Inhaltsverzeichnis

PART ONE: ISSUES OF TASTE
Consumption, Taste and Social Change
The New Manners of Food
Trends and their Sociological Interpretation
Measuring Change in Taste
PART TWO: INDICATORS OF TASTE: CHANGING FOOD HABITS
Novelty and Tradition
Health and Indulgence
Economy and Extravagance
Convenience and Care
PART THREE: INTERPRETATIONS OF TASTE
The Reconstruction of Taste
Theories of Consumption and the Case of Food

Portrait

Alan Warde is Professor of Sociology at the University of Manchester. He has worked in the sociology of consumption over the last 15 years and has published extensively on the topic. He was Co-Director of the ESRC Centre for Research in Innovation and Competition, between 1999 and 2007, where he was responsible for a programme of research on consumption. He has written a dozen books and edited a further eleven.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781446264164
Untertitel: Sprache: Englisch.
Verlag: SAGE Publications
Erscheinungsdatum: Februar 1997
Seitenanzahl: 240 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben