EBOOK

Dietrich Bonhoeffer und Maria von Wedemeyer


€ 16,99
 
gebunden
Sofort lieferbar
Februar 2015

Beschreibung

Beschreibung

Texte voller Liebe und Sehnsucht - Maria von Wedemeyer und Dietrich BonhoefferMaria von Wedemeyer-Weller war 1943 mit dem Mann verlobt, den Hitlers Henker grausam ermordeten: Dietrich Bonhoeffer. In diesem Buch geht es um die Geschichte einer Liebe, geboren in Widerständen, gewachsen in der Trennung und erloschen im Untergang einer ganzen Zeit. Der liebevoll gestaltete Band bietet nicht nur die einfühlsame Erzählung Renate Winds und zahlreiche Auszüge aus Briefen. Untermalt mit der von Michael Kuch eingespielten Musik verdichtet eine Konzertlesung auf der bei-gefügten CD diese traurig-schöne Geschichte von intensiver Lebenssuche und radikaler Lebenshingabe.Ein ergreifendes Geschenkbuch von ungewöhnlicher DichteDie Geschichte einer großen, unerfüllten Liebe: ein lebendiges Stück Zeit- und LebensgeschichteMit Audio-CD: Konzertlesung mit Renate Wind und Michael Kuch

Portrait

Michael Kuch, Dr. theol., georen. 1958, studierte Evangelische Theologie in Neuendettelsau, Tübingen und Erlangen. Er war Gemeindepfarrer in Goldbach (Bayern) sowie als Leiter des Evangelischen Bildungs- und Tagungszentrums Alexandersbad tätig. Derzeit ist Kuch Professor i.K. für Systematische und Praktische Theologie an der Evangelischen Hochschule Nürnberg; er ist außerdem langjähriges Mitglied der Katechismuskommission der VELKD. Als Pianist und Organist widmet er sich in Konzerten, Vorträgen und Seminaren intensiv musikalischen Themen.
EAN: 9783579081915
ISBN: 3579081918
Untertitel: Die Geschichte einer Sehnsucht in Texten und Tönen. Michael Kuch Klavier und einführende Texte zu den Werken von Bach, Mendelssohn, Schumann und Brahms. Mit Audio-CD. 15 schwarz-weiße Abbildungen.
Verlag: Guetersloher Verlagshaus
Erscheinungsdatum: Februar 2015
Seitenanzahl: 79 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben