EBOOK

Kraft


€ 19,99
 
gebunden
Sofort lieferbar
Juni 2015

Beschreibung

Beschreibung

Claudia Croos-Müller, Neurologin und Bestsellerautorin, hat eine Methode entwickelt, mit deren Hilfe wir die innere Widerstandskraft, auch Resilienz genannt, trainieren können: Body2Brain. Gezielte Körperübungen, mit denen wir Einfluss nehmen können auf die Gehirnstrukturen - und so unsere Gefühle und unsere Haltung zum Leben verändern.

In ihrem neuen Buch stellt sie diese Methode vor. Mit einem Ausflug in die Neurologie, hilfreichem Hintergrundwissen, Fallbeispielen und praktischen Übungen eröffnet sie einen neuen Weg zu den Kraftquellen, die wir für ein glückliches und zufriedenes Leben brauchen.

Portrait

Dr. med. Claudia Croos-Müller ist Fachärztin für Neurologie, Nervenheilkunde und Psychotherapie sowie Europazertifizierte EMDR-Therapeutin. Sie hat die Body2Brain-ccm®-Methode entwickelt und bietet Vorträge, Workshops und Seminare unter anderem zu den Themen emotionale Steuerung und mentale Gesundheit sowie Ausbildung in der Body2Brain-Methode an. Die Bestsellerautorin ist regelmäßige Dozentin, zum Beispiel bei der Akademie der Deutschen Medien und der Referentenagentur Bertelsmann.
EAN: 9783466310470
ISBN: 3466310474
Untertitel: Der neue Weg zu innerer Stärke. Ein Resilienztraining.
Verlag: Kösel-Verlag
Erscheinungsdatum: Juni 2015
Seitenanzahl: 240 Seiten
Format: gebunden

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Winfried Stanzick - 01.06.2015, 11:36
Sein mentales Kraftpotenzial fördern und ein starkes Lebensgefühl entwickeln
Schon seit vielen Jahren hat sich in der psychologischen Forschung ein Begriff etabliert, mit dem die Forscher eine immer wieder bei einigen ihrer Patienten und Klienten beobachtete Kraft bezeichnen, mit Hilfe derer sie aus einer deprimierenden Situation wieder in das normale und volle Leben zurückkehren konnten. Mit der sie Widerstand leisten konnten gegen die sie bisher krank machenden Zumutungen ihrer Umwelt und mit der sie wieder optimistisch ihren Blick nach vorne richten und ihr eigenes Leben im Griff behalten konnten. Die Schweizer Paar-, Familien- und Organisationsberaterin Rosmarie Welter-Enderlin hat Resilienz schon früh ein Gedeihen trotz widriger Umstände genannt. Es bezeichnet eine psychische Fähigkeit von Individuen, die durch verschiedene Gründe vielen Menschen in der heutigen Zeit abhanden gekommen ist, beziehungsweise sie waren gar nicht der Lage, sie in ihrer Kindheit und Jugend zu entwickeln. Die Psyche besitzt eine Art Schutzschirm, die den Menschen krisenfest macht. Der Kern der Resilienz ist das unerschütterliche Vertrauen in die Fähigkeit, sein eigenes Leben in den Griff zu bekommen. Dieses Vertrauen stützt sich auf sieben Säulen unserer inneren Stärke: Optimismus, Bewältigungsorientierung, Verlassen der Opferrolle, Akzeptanz, Verantwortung, aktive Zukunftsplanung, Netzwerke und Freundschaften. Robert Brooks hat 2008 im Klett-Cotta Verlag ein Buch veröffentlicht mit dem Titel. Das Resilienz-Buch. Wie Eltern ihre Kinder fürs Leben stärken , das wertvolle Hinweise gibt dafür, wie Eltern durch eine entsprechende Haltung ihre Kinder so stärken für ihr Leben, dass sie bei kommenden Krise nicht jedes Mal eine Therapie brauchen, sondern ihr Leben selbständig bewältigen können. Die Neurologin und Psychotherapeutin Claudia Croos-Müller weist in dem hier vorliegenden Übungsbuch einen neuen "Weg zu innerer Stärke". Das Buch will für seine Leser ein Resilienztraining sein, es will Mut machen auf die Kraft des Anfangs zu vertrauen uns sich auf den Weg zu machen. In vier Kapiteln ist das Buch nachvollziehbar aufgebaut: - Lebenskraft und Resilienz - ein krisenfester Schatz - Was stärkt uns, was schwächt uns? - Resilienz durch Charaktertugenden (dieses Kapitel ragt heraus, ich habe diesen Ansatz bei anderen Büchern über Resilienz so nicht gefunden) - Resilienz alltäglich kultivieren Die von Claudia Croos-Müller entwickelte Body2Brain -Methode enthält gezielte, einfache Körperübungen, die Gehirnstrukturen und Gehirnaktivitäten positiv beeinflussen. Mit ihnen kann jeder sein mentales Kraftpotenzial fördern und ein starkes Lebensgefühl entwickeln.