EBOOK

Gestalten Sie. Sonst werden Sie gestaltet


€ 19,99
 
gebunden
Sofort lieferbar
April 2015

Beschreibung

Beschreibung

Der relationale Ansatz geht davon aus, dass wir unsere Welt nicht hinnehmen müssen, sondern sie gestalten können. Die Welt entsteht in den Beziehungen, die wir mit anderen gestalten. Wenn wir nun selbst zum Gestalter werden wollen, brauchen wir zuerst unser ganz persönliches Optimalszenario. Das heißt, wir arbeiten heraus, welche gewünschte Gegenwart wir leben wollen - ab sofort, und nicht erst dann, wenn die äußeren Bedingungen es zulassen!

Im ersten Teil dieses Buchs führt Sonja Radatz in den von ihr begründeten Relationalen Ansatz ein und stellt vor, wie das persönliche, optimale Lebensszenario recht einfach und pragmatisch gestaltet werden kann.

Im zweiten Teil sichert sie mit 50 Impulsen, das dieses Optimalszenario nicht nur zum Leben erweckt, sondern auch laufend konkret gelebt und immer wieder optimiert wird.

Portrait

Sonja Radatz ist die Begründerin des Relationalen Ansatzes und leitet seit 1998 das IRBW (Institut für Relationale Beratung und Weiterbildung) in Wien, Schloss Schönbrunn. Die Autorin von 18 Büchern begleitet Unternehmen, Nonprofit-Organisationen, Führungskräfte, Vertriebs- und HR Verantwortliche mit ihrem kontroversen Management-Ansatz in ihrem nachhaltigen Erfolg. Die gefragte Keynote Speakerin und Gast-Dozentin an mehreren Universitäten ist auch Herausgeberin der Zeitschrift LO Lernende Organisation. 2003 wurde ihr der Deutsche Preis für Gesellschafts- und Organisationskybernetik für ihr Lebenswerk verliehen.
EAN: 9783466310524
ISBN: 3466310520
Untertitel: Relationales Selbstmanagement in der Praxis.
Verlag: Kösel-Verlag
Erscheinungsdatum: April 2015
Seitenanzahl: 208 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben