EBOOK

Der kleine Fürst 20 - Adelsroman


€ 1,49
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Dezember 2014

Beschreibung

Beschreibung

»Mach nicht so ein trauriges Gesicht, Jo«, bat Prinzessin Alina von Arnsberg den Mann, in dessen Armen sie lag. Joachim Corda bemühte sich um ein Lächeln und küßte sie zärtlich. »Entschuldige«, sagte er. »Es ist unverzeihlich von mir, traurig auszusehen, während du bei mir bist.« Sie richtete sich auf und sah ihn forschend an. »Du denkst, wir schaffen es nicht«, sagte sie. Es war eine Feststellung, keine Frage. »Deine Eltern werden einer Heirat zwischen uns niemals zustimmen, das weißt du, Alina. Und du weißt auch, was es bedeutet, wenn wir uns ihnen widersetzen: Du wirst alles verlieren, was dein Leben bisher ausgemacht hat.« »Nicht alles«, entgegnete sie ruhig. »Einige Privilegien, das schon. Meinen Titel natürlich - und vielleicht würde mich mein Vater weitgehend enterben und mir nur das hinterlassen, was mir vom Gesetz her zusteht. Aber ich finde nicht, daß ich damit alles verlieren würde, Jo. Es gibt Wichtigeres als Geld und Titel.« »Ich meinte nicht nur Geld und Titel, Alina.« Joachim nahm ihre Hand und drückte einen Kuß darauf. »Wie wird es sein, wenn du Frau Corda bist und keinen Zugang mehr zu den Menschen hast, mit denen du aufgewachsen bist? Unterschätz das nicht, das ist nicht so einfach.« »Ich glaube auch gar nicht, daß es einfach ist. Ich kann mir gut vorstellen, daß ich mich hin und wieder ausgeschlossen und unglücklich fühlen werde. Aber die andere Möglichkeit, die mir bliebe, würde mich nicht nur hin und wieder, sondern für immer unglücklich machen, das weiß ich. Ohne dich kann es für mich kein Glück geben, Jo.«

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783863775544
Untertitel: Er liebt eine Prinzessin.
Verlag: Martin Kelter Verlag
Erscheinungsdatum: Dezember 2014
Seitenanzahl: 64 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben