EBOOK

Der Herr der Ringe


€ 398,00
 
Leder
Sofort lieferbar
Oktober 2003

Beschreibung

Beschreibung

Die Ausstattung:
- Format: Breite 14,5 cm; Höhe 23 cm; Tiefe 15 cm
- alle vier Bände zusammen 1552 Seiten
- Flexibler roter Ganzledereinband (Schafleder),
Prägung: Rücken- und Vorderseitenprägung mit 23 Karat Echtgoldfolie
- je Band ein Lesebändchen, Fadenheftung
- Luxor Kopfgoldschnitt
- Jeder Band der Texttrilogie mit acht Seiten, die Anhänge und Register mit sechs Seiten extra für diese Ausgabe gestalteten zweifarbigen Duplexvorspann-Illustrationen
- Schmuckschuber mit Büttenpapier überzogen, goldgeprägt
- den Textbänden 1-3 ist die Karte von Mittelerde ausklappbar beigebunden
- Vor- und Nachsatz aus Büttenpapier
Außerdem liegt jedem Schuber eine Druckgrafik von Dietrich Ebert bei:
Reproduziert und fünffarbig gedruckt auf Büttenpapier, rundum gerissen, in einer hochwertigen Mappe der Kassette beigefügt.
Signiert und numeriert von 1 bis 3333.
Dietrich Ebert - Grafiker und Illustrator - lebt in Reutlingen. Er arbeitet für die kreativsten Werbeagenturen und bedeutende Industriefirmen. Leidenschaftliche Arbeit am Detail und eine hohe Produktivität zeichnen Dietrich Ebert aus. Seit mehr als 25 Jahren gestaltet er für Klett-Cotta den Programmbereich der Fantasy-Literatur. Für diese Ausgabe fertigte er die hochwertige Druckgrafik sowie die Vorspänne.

Portrait

John R. R. Tolkien, geb. am 3. Januar 1892 in Südafrika, in England aufgewachsen, früh verwaist, hat mit seiner Romantrilogie 'Der Herr der Ringe' das Genre 'Fantasy' überhaupt erst geschaffen. Er zeigte sich schon als Kind fasziniert von alten, längst vergessenen Sprachen und Mythen. In Oxford spezialisierte sich der Stipendiat, der seit Kindertagen in seiner Freizeit zum bloßen Zeitvertreib Alphabete kreierte und neue Sprachen komponierte wie andere Menschen Musikstücke, bald aufs Altenglische und beschäftigte sich vor allem mit mittelalterlichen Dialekten der westlichen Midlands. W.A. Craigie, ein Kenner besonders der schottischen Volksüberlieferungen, führte ihn in die isländischen und finnischen Sprachen und Mythologien ein. Das Finnische wie das Walisische wurden später Grundlage für die Elfensprache im Herrn der Ringe. 1924, gerade 32 Jahre alt, wurde Tolkien als Professor für englische Sprachen nach Oxford berufen und blieb mehr als vierzig Jahre. Mit Frau und Kindern lebte er in einem schmucklosen Reihenhaus am Rande der Stadt.§Tolkien ist 1973 gestorben, sein Fantasy-Land 'Mittelerde' ist, obwohl literarisch inzwischen vielfach abgekupfert, der beliebteste literarische Abenteuerspielplatz für Kinder und Erwachsene geblieben.
EAN: 9783608930009
ISBN: 3608930000
Untertitel: Bd. 1: Die Gefährten / Bd. 2: Die zwei Türme / Bd. 3: Die Rückkehr des Königs / Bd. 4: Anhänge und Register. Originaltitel: The Lord of the Rings. 'Hobbit Presse'. Signierte, auf 3. 333 Exemplare limitierte Sonderausgabe. Farb. illustriert, mit Stammtaf. Mit Lesebändchen. Rücken- und Vorderseitenprägung mit 23 Karat Echtgoldfolie. Beilage: 1 Kte. , 1 farb. Druckgrafik von Dietrich Ebert.
Verlag: Klett-Cotta Verlag
Erscheinungsdatum: Oktober 2003
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Wolfgang Krege
Format: Leder

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Stabibasa - 18.09.2009, 17:03
Das Fantasybuch das alle anderen überflüssig macht!
Der Herr der Ringe ist das absolute Fantasybuch.Hier ist alles enthalten, was eine spannende und großartige Geschichte ausmacht. Man merkt, das Tolkien Linguist war, die Sprache ist gewaltig und schön und die Sprachen der im Buch vorkommenden Völker sind richtig gut durchdacht. Eine solche Geschichte gehört auch in einen entsprechenden Rahmen und muss durch einen schönen Einband gewürdigt werden. Und es muss unbedingt die Übersetzung von Wolfgang Krege sein, denn wir wollen Gandalf sagen hören: "Du kannst nicht vorbei" und nicht "Du kannst hier nicht durch".... Ich bewerte das Buch mit 5 Sternen
Klaus Rössler - 06.12.2006, 12:42
Der Kampf für das Gute
Eine faszinierende Geschichte, die jeden Leser in ihren Bann zieht. Ob nun Elben, Orks oder die "süßen" Hobbits, jeder Leser wird zum Fan und tauch in die Welt von Mittelerde ein. Ein wahrer Leckerbissen für unsere Alltagsgeplagten Gehirne!