EBOOK

Eine andere Seite des Lebens


€ 7,90
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
April 2003

Beschreibung

Beschreibung

Juan Luis Duque hat 30 Jahre in Südamerika gelebt. In seinen Anekdoten und Kurzgeschichten versucht er, die liebenswerten Gewohnheiten und Unterschiede zwischen einer typisch deutschen und der lateinamerikanischen Mentalität hervorzuheben.

Warum ist Morgen eigentlich nicht wirklich Morgen? Warum fahren die Busse in Südamerika immer Rennen? Und wieso sollen eigentlich Kokosnüsse nicht auf Menschen fallen? Was hat es mit dem Goldland El Dorado auf sich?

Auf diese und viele andere Fragen gibt der Erzähler in seiner humorvollen Art eine Antwort.

Der Leser, besonders wenn er Südamerika kennt oder kennen lernen möchte, wird mit einem Schmunzeln diese Lektüre genießen.

Portrait

Als Flüchtling "A" landete Juan Luis Duque 1945 in Kiel. Da der Vater auf der Flucht verschollen war, wurden die nächsten Jahre für die Mutter mit den zwei Jungs sehr hart. Auf eine Schlosserlehre folgte dann für J. L. Duque die Staatliche Ingenieurschule. Nach knapp zwei Arbeitsjahren in Deutschland, verschlug es ihn nach Südamerika, wo er 30 Jahre für eine Schweizer Firma arbeitete. Nach seiner Pension 1988 entschied sich J. L. Duque wieder in seine Heimat zurückzukehren. Seine zwei Söhne sind schon lange aus dem Haus und so lebt er mit seiner Frau - Schleswig-Holsteinerin - im "Unruhestand" in Kiel-Schilksee. Gleich nach seiner Pensionierung widmete er sich dem Schreiben. In erster Linie über seine vielen Erlebnisse in Südamerika, aber wie es der Zufall will, sein erstes Buch handelt von ganz etwas anderem. Sie dürfen aber noch einiges erwarten.
EAN: 9783833008122
ISBN: 3833008121
Untertitel: Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: April 2003
Seitenanzahl: 80 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben