EBOOK

Language and Communication Library, Volume 13


€ 140,49
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juni 2014

Beschreibung

Beschreibung

As hopes that generative linguistics might solve philosophical problems about the mind give way to disillusionment, old problems concerning the relationship between linguistics and philosophy survive unresolved. This collection surveys the historical engagement between the two, and opens up avenues for further reflection. In Part 1 two contrasting views are presented of the interface nowadays called 'philosophy of linguistics'. Part 2 gives a detailed historical survey of the engagement of analytic philosophy with linguistic problems during the present century, and sees the imposition by philosophers of an 'exploratory' model of thinking as a major challenge to the discipline of linguistics. Part 3 poses the problem of whether linguistics is dedicated to describing independently existing linguistic structures or to imposing its own structures on linguistic phenomena. In Part 4 Harris points out some similarities in the way an eminent linguist and an eminent philosopher invoke the analogy between languages and games; while Taylor analyses the rationale of our metalinguistic claims and their relationship to linguistic theorizing. Providing a wide range of views and ideas this book will be of interest to all those interested and involved in the interface of philosophy and linguistics.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781483299228
Untertitel: Linguistics and Philosophy: The Controversial Interface. 200:Adobe eBook. Sprache: Englisch.
Verlag: Elsevier Science
Erscheinungsdatum: Juni 2014
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben