EBOOK

Greifen und Be-Greifen


€ 18,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
September 2011

Beschreibung

Beschreibung

Lange Zeit dachte man, dass Lernstörungen bei Kindern in psychologischen Problemen oder in schwierigen sozialen und wirtschaftlichen Verhältnissen begründet sind. Forschungen belegen jedoch, dass viele Lern- und Verhaltensstörungen körperliche Ursachen haben können: Fehlfunktionen der frühkindlichen sowie der Halte- und Stellreflexe. Basierend auf dem neuesten Forschungsstand erläutert das Buch die komplexe Materie verständlich und erklärt an Hand von anschaulichen Zeichnungen, wie man betroffene Kinder erkennen und sie unterstützen kann. Eine hilfreiche Lektüre für Lehrer, Berater und Eltern.Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe!

Portrait

Sally Goddard Blythe ist Ko-Direktorin des von Peter Blythe gegründeten Institute for Neuro-Physiological Psychology (INPP) in Chester, England, das die Auswirkungen neurologischer Dysfunktionen bei Kindern mit Lernschwierigkeiten erforscht und Förderprogramme entwickelt. Sie ist in der therapeutischen Forschung und Praxis und in der Lehre tätig. Außerdem berät sie Schulen, Eltern und Fachleute. Sie veröffentlicht regelmäßig Beiträge über Neurophysiologie und kindliche Entwicklung.
EAN: 9783935767279
ISBN: 3935767277
Untertitel: Wie Lernen und Verhalten mit frühkindlichen Reflexen zusammenhängen. Originaltitel: Reflexes, learning and behaviour. A window into the child's mind. Nachdruck der 6. , aktualisierten und erweiterten Auflage. mit Illustrationen und Tabellen.
Verlag: VAK Verlags GmbH
Erscheinungsdatum: September 2011
Seitenanzahl: 279 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Thake Hansen-Lauff
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben