EBOOK

Studio Art Therapy


€ 32,49
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Oktober 2001

Beschreibung

Beschreibung

Arguing that the profession of art therapy has its roots in the studio environment, Catherine Moon proposes that it is now time to reclaim these roots, and make art once again central to art therapy. She suggests that there has been a tendency for art therapy not merely to interact with and be enriched by other perspectives - psychological, social, anthropological and transpersonal - but to be subsumed by them. For this reason she makes a clear distinction between using art in one's practice of therapy, and working from an art-based model. This book presents a model of art therapy where the products and processes of art constitute the core of the model, rather than serving as the impetus for adaptations of other theories of counselling or therapy. It addresses how an arts-based approach can inform the therapist in all aspects of practice, from the conception of the work and the attempt to understand client needs to interacting with clients and communicating with others about the profession of art therapy. Integrated into the book are stories about the work of art therapists, art therapy students and those who seek help in art therapy, presenting the theory behind studio art therapy and bringing it to life. Moon believes that the arts have something unique to offer to the therapeutic process which distinguish the arts therapies from other therapeutic professions. This book is a comprehensive and engaging exploration of the possibilities inherent in the therapeutic use of the arts.

Inhaltsverzeichnis

1. Introduction. 2. How we conceive of the work we do. 3. The process of cultivating an artist identity. 4. Creating the studio space. 5. Responding to clients through the poetry of their lives. 6. A relational aesthetic. 7. Influence of an artistic perspective on therapeutic work. 8. Role of the therapist as artist. 9. Communicating with others about the work we do. 10. Art therapy and social responsibility. Epilogue. References. Index.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781846423017
Untertitel: Cultivating the Artist Identity in the Art Therapist. EPUB. Sprache: Englisch.
Verlag: Jessica Kingsley Publishers
Erscheinungsdatum: Oktober 2001
Seitenanzahl: 366 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben