EBOOK

Unsettling Settler Societies


€ 44,49
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juni 1995

Beschreibung

Beschreibung

`Settler societies' are those in which Europeans have settled and become politically dominant over indigenous people, and where a heterogenous society has developed in class, ethnic and racial terms. They offer a unique prism for understanding the complex relations of gender, race, ethnicity and class in contemporary societies.

Unsettling Settler Societies brings together a distinguished cast of contributors to explore these relations in both material and discursive terms. They look at the relation between indigenous and settler/immigrant populations, focusing in particular on women's conditions and politics. The book examines how the process of development of settler societies, and the positions of indigenous and migrant peoples within them, reflects the place of these societies (New Zealand, Australia, Canada, the United States, Mexico, Peru, South Africa, Zimbabwe, Algeria and Israel) within a global economy.

Inhaltsverzeichnis

Foreword - John H Stanfield II
Introduction - Daiva Stasiulis and Nira Yuval-Davis
Beyond Dichotomies - Gender, Race, Ethnicity and Class in Settler Societies
Post-Colonial Politics in Aotearoa/New Zealand - Wendy Larner and Paul Spoonley
Race, Ethnicity and Gender in Australia - Jan Jindy Pettman
The Fractious Politics of a Settler Society - Daiva Stasiulis and Radha Jhappan
Canada
Gendering, Racializing and Classifying - Dolores Janiewski
Settler Colonization in the United States, 1590-1990
Miscegenation as Nation-Building - Natividad Guti[ac]errez
Indian and Immigrant Women in Mexico
Five Centuries of Gendered Settler Society - Sarah A Radcliffe
Conquerors, Natives and Immigrants in Peru
Constructing Race, Class, Gender and Ethnicity - Elaine Unterhalter
State and Opposition Strategies in South Africa
Gender Divisions and the Formation of Ethnicities in Zimbabwe - Susie Jacobs
Between `Becoming M'tourni' and `Going Native' - Anissa H[ac]elie
Gender and Settler Society in Algeria
Palestine, Israel and the Zionist Settler Project - Nahla Abdo and Nira Yuval-Davis

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781446266229
Untertitel: Articulations of Gender, Race, Ethnicity and Class. Sprache: Englisch.
Verlag: SAGE Publications
Erscheinungsdatum: Juni 1995
Seitenanzahl: 352 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben