EBOOK

Die Ethik Jesu. Verschärfung oder Entschärfung der Thora?

eBook
€ 9,99
Print-Ausgabe € 11,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Januar 2015

Beschreibung

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 1,0, Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit Dresden (FH), Sprache: Deutsch, Abstract: Jesus Christus ist der Mittelpunkt des christlichen Glaubens, weil die Person, Worte und Taten Jesu für Christen grundlegende Bedeutung haben.
Aus dem christlichen Glauben, welcher auf Gott und Heiliger Schrift basiert, resultiert die Ethik Jesu. In meinem Referat möchte ich mich bei dieser göttlichen Ethik aufhalten, welche in den Zehn Geboten Gottes fest verankert ist und in der so genannten Bergpredigt Jesu zum Ausdruck kommt.
Was den Begriff ¿Ethik¿ angeht, bedeutet er allgemein die Lehre vom sittlichen Wollen und Handeln der Menschen untereinander und in der Gesellschaft. Die christliche Ethik unterscheidet sich von der philosophischen Ethik indem, dass ihr zentrales Thema die Tätigkeit des Glaubens durch die Liebe ist.

Folgende Fragen werden in meinem Referat beantwortet:
Welcher geschichtliche Hintergrund geht der Ethik Jesu voraus?
Was sind Normverschärfung und Normentschärfung?
Was ist eschatologische Ethik Jesu?
Was ist das Zentrum der Ethik Jesu?
Können die Werte aus der Bergpredigt noch heute umgesetzt werden?

Portrait

Dimitri Minakov ist 1984 in Dnepropetrowsk (Ostukraine) geboren. Als Jugendlicher war er ständig auf der Suche nach einem sinnvollen Leben. Im Oktober 2004 kam er in seiner Heimatstadt zum Glauben an Jesus Christus. Seit 2009 lebt Dimitri in Deutschland, wo er sein Freiwilliges Soziales Jahr mit gehörlosen Menschen in Zwickau geleistet und theologische Ausbildung an der Freien Theologischen Fachschule in Breckerfeld (bei Hagen) zum Gemeindehelfer, Diakon und Jugendsekretär erfolgreich absolviert hat. Seit September 2013 studiert er Soziale Arbeit (B.A.) an der Evangelischen Hochschule in Dresden. Sein Herzensanliegen ist es, seinen christlichen Glauben durch die diakonisch-missionarische Arbeit zu bezeugen, damit noch viele Menschen persönlich Gottes Liebe erfahren und in Sein Bild verändert werden.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783656887676
Verlag: GRIN Verlag
Erscheinungsdatum: Januar 2015
Seitenanzahl: 12 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben