EBOOK

Anonymus londinensis


€ 24,90
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Januar 2015

Beschreibung

Beschreibung

"Das hiermit zum erstenmal in deutscher Übersetzung erscheinende Werk eines unbekannten griechischen Mediziners ist uns nur in einer einzigen Handschrift erhalten, dem Papyrus Nr. 137 des Britischen Museums.Aus den Mitteilungen unseres Anonymus bekommen wir Kenntnis von der Krankheitsvorstellung der ältesten griechischen Ärzte, welche die Entstehung der Krankheiten zunächst in einer Störung der Verdauung suchten, und teils auf diese an sich, teils auf ihre Wirkung auf den Stoffwechsel sämtliche Krankheiten zurückführten. Die Frage zu entscheiden, ob die alte Knidische Schule diese ihre medizinischen Kenntnisse von den Ägyptern überkommen oder sich selbst durch Beobachtung der natürlichen Vorgänge an den Kranken erworben hat, ist hier nicht der Ort zu entscheiden." [...]Vorliegendes Werk in deutscher Sprache ist die Übersetzung aus dem Handbuch der Medizin von Aristoteles und aus Werken anderer älterer Ärzte.Dieses Buch ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1896.

Portrait

Der Philosophiehistoriker und Religionswissenschaftler Hermann Diels (1848-1922) verschaffte sich durch seine Arbeiten über griechische Philosophie, Medizin und Technik großes Ansehen. Er lebte und wirkte in Berlin, wurde 1881 Mitglied der Preußischen Akademie der Wissenschaften und erhielt ein Jahr später ein Extraordinariat an der Friedrich-Wilhelm-Universität. In den Jahren 1905/06 wurde er sogar deren Rektor, außerdem war er Nachfolger Theodor Mommsens auf dessen Lehrstuhl.
EAN: 9783737210416
ISBN: 3737210411
Untertitel: Auszüge eines Unbekannten aus Aristoteles-Menons Handbuch der Medizin. Paperback.
Verlag: Vero Verlag
Erscheinungsdatum: Januar 2015
Seitenanzahl: 144 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben