EBOOK

Balancing Human Rights, Environmental Protection and International Trade


€ 51,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2015

Beschreibung

Beschreibung

This book explores the means by which economic liberalisation can be reconciled with human rights and environmental protection in the regulation of international trade. It is primarily concerned with identifying the lessons the international community can learn, specifically in the context of the WTO, from decades of European Community and Union experience in facing this question. The book demonstrates first that it is possible to reconcile the pursuit of economic and non-economic interests, that the EU has found a mechanism by which to do so, and that the application of the principle of proportionality is fundamental to the realisation of this. It is argued that the EU approach can be characterised as a practical application of the principle of sustainable development. Secondly, from the analysis of the EU experience, this book identifies fundamental conditions crucial to achieving this 'reconciliation'. Thirdly, the book explores the implications of lessons from the EU experience for the international community. In so doing it assesses both the potential and limits of the existing international regulatory framework for such reconciliation. The book develops a deeper understanding of the inter-relationship between the legal regulation of economic and non-economic development, adding clarity to the debate in a controversial area. It argues that a more holistic approach to the consideration of 'development', encompassing economic and non-economic concerns - 'sustainable' development - is not only desirable in principle but realisable in practice.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781782252528
Untertitel: Lessons from the EU Experience. 211:eBook ePub. Sprache: Englisch.
Verlag: Bloomsbury Publishing
Erscheinungsdatum: Februar 2015
Seitenanzahl: 272 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben