EBOOK

Dancing with the Devil


€ 16,49
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
März 2015

Beschreibung

Beschreibung

The world has seldom been as dangerous as it is now. Rogue regimesgovernments and groups that eschew diplomatic normality, sponsor terrorism, and proliferate nuclear weaponsthreaten the United States around the globe. Because sanctions and military action are so costly, the American strategy of first resort is dialogue, on the theory that it never hurts to talk to enemies. Seldom is conventional wisdom so wrong.Engagement with rogue regimes is not cost-free, as Michael Rubin demonstrates by tracing the history of American diplomacy with North Korea, Iran, Iraq, Libya, the Talibans Afghanistan, and Pakistan. Further challenges to traditional diplomacy have come from terrorist groups, such as the PLO in the 1970s and 1980s, or Hamas and Hezbollah in the last two decades. The argument in favor of negotiation with terrorists is suffused with moral equivalence, the idea that one mans terrorist is another mans freedom fighter. Rarely does the actual record of talking to terrorists come under serious examination.While soldiers spend weeks developing lessons learned after every exercise, diplomats generally do not reflect on why their strategy toward rogues has failed, or consider whether their basic assumptions have been faulty. Rubins analysis finds that rogue regimes all have one thing in common: they pretend to be aggrieved in order to put Western diplomats on the defensive. Whether in Pyongyang, Tehran, or Islamabad, rogue leaders understand that the West rewards bluster with incentives and that the U.S. State Department too often values process more than results.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781594037986
Untertitel: The Perils of Engaging Rogue Regimes. 211:eBook ePub. Sprache: Englisch.
Verlag: Encounter Books
Erscheinungsdatum: März 2015
Seitenanzahl: 432 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben