The Great Divide

€ 28,49
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2015



The theme of The Great Divide is that the populations of the democratic world, from Boston to Berlin, Vancouver to Venice, are becoming increasingly divided from within, due to a growing ideological incompatibility between modern liberalism and conservatism. This is partly due to a complex mutation in the concept of liberal democracy itself, and the resulting divide is now so wide that those holding to either philosophy on a whole range of topics: on democracy, on reason, on abortion, on human nature, on homosexuality and gay marriage, on freedom, on the role of courts ... and much more, can barely speak with each other without outrage (the favorite emotional response from all sides). Clearly, civil conversation at the surface has been failing — and that could mean democracy is failing.
This book is an effort to deepen the conversation. It is written for the non-specialist, and aims to reveal the less obvious underlying ideological forces and misconceptions that cause the conflict and outrage at the surface — not with any expectation the clash of values will evaporate, but rather that a deeper understanding will generate a more intelligent and civil conversation.
As an aid to understanding, the book contains a handful of Tables directly comparing modern liberal and conservative views across a range of fundamental moral and political “issues" so that curious readers can answer the book's main question: “Where Do You Stand?" An interesting result in testing this exercise has been the number of people who find they “think" one way, but “live" another.


Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781594037658
Untertitel: Why Liberals and Conservatives Will Never, Ever Agree. 211:eBook ePub. Sprache: Englisch.
Verlag: Encounter Books
Erscheinungsdatum: Februar 2015
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben