EBOOK

Tales from Both Sides of the Brain


€ 12,29
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2015

Beschreibung

Beschreibung

Michael S. Gazzaniga, one of the most important neuroscientists of the twentieth century, gives us an exciting behind-the-scenes look at his seminal work on that unlikely couple, the right and left brain. Foreword by Steven Pinker.

In the mid-twentieth century, Michael S. Gazzaniga, “the father of cognitive neuroscience,” was part of a team of pioneering neuroscientists who developed the now foundational split-brain brain theory: the notion that the right and left hemispheres of the brain can act independently from one another and have different strengths.

In Tales from Both Sides of the Brain, Gazzaniga tells the impassioned story of his life in science and his decades-long journey to understand how the separate spheres of our brains communicate and miscommunicate with their separate agendas. By turns humorous and moving, Tales from Both Sides of the Brain interweaves Gazzaniga’s scientific achievements with his reflections on the challenges and thrills of working as a scientist. In his engaging and accessible style, he paints a vivid portrait not only of his discovery of split-brain theory, but also of his comrades in arms—the many patients, friends, and family who have accompanied him on this wild ride of intellectual discovery.

Portrait

Michael S. Gazzaniga is internationally recognized in the field of neuroscience and a pioneer in cognitive research. He is the director of the SAGE Center for the Study of the Mind at the University of California, Santa Barbara. He is the author of many popular science books, including Who’s in Charge? (Ecco, 2011). He has six children and lives in California with his wife.

Pressestimmen

“A few great autobiographies serve to demonstrate the humans behind the progress in psychology and cognitive science over the last fifty years. With this book Michael Gazzaniga joins B.F. Skinner and Herbert Simon in this elite, must-read category.”

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9780062228819
Untertitel: A Life in Neuroscience. Sprache: Englisch.
Verlag: HarperCollins
Erscheinungsdatum: Februar 2015
Seitenanzahl: 448 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben