EBOOK

South Sudan


€ 26,49
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Januar 2015

Beschreibung

Beschreibung

In 2011, South Sudan became independent following a long war of liberation, that gradually became marked by looting, raids and massacres pitting ethnic communities against each other. In this remarkably comprehensive work, Edward Thomas provides a multi-layered examination of what is happening in the country today. Writing from the perspective of South Sudan's most mutinous hinterland, Jonglei state, the book explains how this area was at the heart of South Sudan's struggle. Drawing on hundreds of interviews and a broad range of sources, this book gives a sharply focused, fresh account of South Sudan's long, unfinished fight for liberation.

Inhaltsverzeichnis

  • Introduction: Gabriel Anyang Remembers His Childhood
  • Part I: Society and State
    • 1. The Social Landscape
    • 2. South Sudan's Encounter with Modernity
    • 3. Development and Representation
    • 4. Theories of Revolution
    • 5. State and Society in Jonglei after the Comprehensive Peace Agreement
  • Part II: Jonglei's Mutinies
    • 6. The Life and Death of Hassan Ngachingol
    • 7. The Civil Wars in Jonglei
    • 8. The Geography of Conflict in Jonglei after the Comprehensive Peace Agreement
  • Part III: Social Transformation
    • 9. Raiding and Eating
    • 10. Nyaburjok
  • Conclusion: Slow Liberation
  • Bibliography

Portrait

Edward Thomas has lived and worked in Sudan and South Sudan for over eight years. He worked as a teacher, researcher and human rights worker for Sudanese and international organizations. Over the past five years, he has written numerous books, reports and articles about South Sudan and its neighbours.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781783604074
Untertitel: A Slow Liberation. EPUB. Sprache: Englisch.
Verlag: Zed Books
Erscheinungsdatum: Januar 2015
Seitenanzahl: 336 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben