EBOOK

Schleiermachers Lehre von Wiedergeburt und Heiligung


€ 69,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2015

Beschreibung

Beschreibung

Im Zentrum von Sabine Schmidtkes Arbeit steht die Untersuchung der Schleiermacherschen Soteriologie anhand des Zentralgedankens der 'lebendigen Empfänglichkeit', der erstmalig umfassend in seiner Relevanz sowohl für die Lehrstücke von Wiedergeburt und Heiligung als auch für das Gesamtverständnis der Glaubenslehre analysiert wird. Mit ihm gelingt es Schleiermacher, die offene und zugleich zentrale Frage evangelischer Dogmatik nach dem Verhältnis von menschlicher Tätigkeit und Empfänglichkeit in der Bekehrung, und damit zugleich hinsichtlich der Entstehung von Glauben, unter modernen Bedingungen einer anthropologisch-psychologisch fundierten Antwort zuzuführen. In der kritisch-vergleichenden Auseinandersetzung mit der reformatorischen und altprotestantischen Lehrbildung zeigt sich, inwiefern Schleiermachers Darstellung dem eigenen Anspruch gerecht wird, der Weiterentwicklung des 'protestantischen Prinzips' zu dienen.
EAN: 9783161537806
ISBN: 3161537807
Untertitel: 'Lebendige Empfänglichkeit' als soteriologische Schlüsselfigur der 'Glaubenslehre'. 'Dogmatik in der Moderne'.
Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Erscheinungsdatum: Mai 2015
Seitenanzahl: IX
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben