EBOOK

Erfolgsfaktoren der Teamarbeit

eBook
€ 34,99
Print-Ausgabe € 44,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2015

Beschreibung

Beschreibung

Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,3, Hochschule für angewandtes Management GmbH Campus Berlin, Veranstaltung: Wirtschaftspsychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die letzten beiden Dekaden zeugen von einer starken Veränderung der Unternehmensstrukturen. Der steigende globale Wettbewerb, Innovationen und sich schneller ändernde Rahmenbedingungen führten dazu, dass Teams in Organisationen eine immer wichtigere Funktion im Unternehmen zuteil wurde. Teamarbeit ist in der modernen Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken und steht für eine Verbesserung der Produktivität bei gleichzeitiger Steigerung des Wohlbefindens der Teammitglieder. Diese einführenden Worte finden sich nahezu in allen Studien, die in dieser Masterarbeit Berücksichtigung gefunden haben. Zusätzlich gibt es den nicht zu unterschätzenden Sachverhalt, dass die rückläufigen Mitgliederzahlen in Sportvereinen, Kulturvereinen oder politischen Parteien dazu führen, dass immer weniger Menschen im privaten Bereich in Teams organisiert sind. Das Arbeitsteam stellt daher heute für viele Menschen das einzige Team dar, in dem sie aktiv sind. Folglich ist das Team in Organisationen nicht nur für das Unternehmen von stetig steigender Bedeutung, sondern auch für die einzelnen Mitglieder im Team, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unternehmen. Durch den Bedeutungszuwachs der Teams in den Unternehmen, rückte das Thema ¿Arbeitsteam¿ auch immer mehr in den Fokus der Wissenschaft. Die Fragestellung, wie Teams zusammengestellt, geführt, entwickelt und strukturiert werden sollen, um die Leistung des Teams zu fördern, treibt die Wissenschaft im Besonderen an. Die daraus resultierende Menge an Studien und Theorien ist immens. Das erklärte Ziel dieser Masterarbeit ist, diese bestehenden Erkenntnisse dahingehend zu verdichten, dass eine Aussage möglich ist, welche empirisch belegten Faktoren die Teamarbeit positiv beeinflussen. Damit die getroffenen Aussagen von empirischem Gehalt sind, wurden vor allem Ergebnisse aus Metaanalysen berücksichtigt. Es wird anschließend angestrebt, diese Erkenntnisse aus der Forschung für die Praxis nutzbar zu machen, um den Weg zu einem effektiv arbeitenden Team vorzuzeichnen. Denn für das Funktionieren eines Teams, müssen viele Faktoren ineinander greifen. Gerade diese Überführung von komplexen theoretischen Erkenntnissen in praxistaugliche Einzeldosen, ist für die Umsetzung unerlässlich, da sich zu den anspruchsvollen Konzepten der Theorie, in der Praxis nämlich noch eine komplexe Realität hinzugesellt. [...]

Inhaltsverzeichnis

I. Inhaltsverzeichnis
II. Abbildungs- und Tabellenverzeichnis
III. Abkürzungsverzeichnis
1 Einleitung
2 Einführung in das Thema
2.1 Team - Eine Begriffserklärung
2.1.1 Der betriebliche Nutzen von Teams
2.1.2 Eine Klassifizierung der unterschiedlichen Teamtypen
2.1.2.1 Projektteams
2.1.2.2 Arbeitsteams
2.1.2.3 Entscheidungsteams
2.2 Die Erfolgswirksamkeit eines Teams
2.3 Die Metaanalyse
3 Teammodelle
3.1 Phasenmodell der Teamentwicklung nach Tuckman
3.2 Kasseler Teampyramide
3.3 Das Input-Prozess-Output-Modell der Teamarbeit
3.4 Die Systematik der Teamprozesse
4 Allgemeine Einflussfaktoren auf die Teamleistung
4.1 Aufgabenbezogene Einflussfaktoren
4.1.1 Klassifikation der unterschiedlichen Aufgaben
4.1.2 Wann auf Teamarbeit setzen?
4.2 Betriebliche Einflussfaktoren
4.2.1 Der Erfolgsgarant Führung
4.2.1.1 Aufgabenorientierte vs. mitarbeiterorientierte Führung
4.2.1.2 Transaktionale vs. Transformative Führung
4.2.1.3 Empowering Leadership
4.2.2 Alle auf Kurs - die Bedeutung der Zielsetzung
4.2.3 Der Faktor Zeit
5 Teaminterne Einflussfaktoren auf die Teamleistung
5.1 Die kognitiven Prozesse der Teamarbeit
5.1.1 Das transaktive Wissenssystem
5.1.2 Shared mental model
5.1.3 Kognitive Fähigkeiten - Team Kognition
5.1.4 Teamlernen
5.2 Das Wie im Team - Verhaltensprozesse
5.2.1 Taskwork - Aufgabenbezogenes Handeln
5.2.2 Teamwork - Personenbezogenes Handeln
5.2.2.1 Persönlichkeiten
5.2.2.2 Wissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten
5.2.2.3 Koordination, Kooperation und Kommunikation
5.2.2.4 Konflikt
5.3 Das Fühlen im Team - Motivation und Affektivität
5.3.1 Team Kohäsion
5.3.2 Team efficacy and potency
5.3.3 Motivation
6 Möglichkeiten der Teamentwicklung
6.1 Teamzusammenstellung
6.1.1 Größe
6.1.2 Diversität
6.2 Maßnahmen der Teamentwicklung
6.2.1 Teambuilding
6.2.1.1 Goal setting
6.2.1.2 Developing interpersonal relations
6.2.1.3 Clarifying roles
6.2.1.4 Problem solving
6.2.2 Teamtraining
6.2.2.1 Einzeltraining der Teammitglieder
6.2.2.2 Training mit dem gesamten Team
6.2.2.3 Team Coaching
7 Zusammenfassung
8 Ausblick
9 Literaturverzeichnis

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783656889106
Untertitel: Bestandsaufnahme empirischer Studien zur Teamentwicklung mit dem Ziel der Identifizierung relevanter Erfolgsfaktoren für Teams. Dateigröße in MByte: 14.
Verlag: GRIN Verlag
Erscheinungsdatum: Februar 2015
Seitenanzahl: 83 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben