EBOOK

Das glorreiche Ende eines Lebens

eBook
€ 7,49
Print-Ausgabe € 14,80
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2015

Beschreibung

Beschreibung

Gestorben wird immer, nur wer von uns Lebenden, schaut sich diesen, für uns eines Tages auch unumgänglichen Prozess genauer an? Der Blick hinter die Kulissen, lässt erkennen, was tatsächlich passiert. Dieses Buch bringt das brisante Thema auf den Punkt und versucht das Sterben gesellschaftsfähig zu machen.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort
Die Planung eines Lebens
Das irdische Leben beginnt
Die Entstehung
Die Geburt
Die Erziehung
Die dunkle Seite - Schattenanteile
Der Lebensalltag
Familienkarma
Das Unverständnis zum Leben
Ohnmachtshaltung - Angst
Die Midlife Crises
Würdevolles Altern
Die Lebensbilanz
Die Erfolgsaussichten
Der Abschluss
Der Sterbeprozess
Der Übergang
Himmel oder Hölle
Der Nachruf
Das Erbe
Die Nachfahren
Die Wiedergeburt
Schlusswort

Portrait

Im Jahr 1989, bereits mit 26 Jahren gründete Sabine Guhr-Biermann die Opalia Praxis, die wohl auf dem Beratungsgebiet immer noch sehr einzigartig ist. Schon in ihrer Kindheit spürte die spirituelle Lebensberaterin ihre medialen Fähigkeiten, die für sie jedoch alltäglich gelebt, keine außergewöhnliche Begabung darstellten. Erst im Laufe ihres Lebens wurde ihr mehr und mehr bewusst, dass ihre Faszination zum esoterischen, spirituellen und psychologischen Bereich eine Gabe ist, die sie befähigt, sich intensiv mit dem Gebiet der energetischen Analyse auseinanderzusetzen. Wie das bewusste Schicksal es wollte und nach dem natürlichen Gesetz der Resonanz lebend, passierte es auch ihr, dass automatisch mehr und mehr Menschen in ihrem Umfeld sie um Rat fragten. Für sie ein normaler Werdegang, der ihr die Möglichkeit bot, sich noch intensiver mit dem Thema der zwischenmenschlichen Verhaltensmuster zu beschäftigen. Um sich selbst zu überprüfen, hat sie dann kurzweilig 1989 ihre Dienste als damalige Kartenlegerin in einem Anzeigenblatt angeboten, was zur Folge hatte, dass sie ihren erlernten kaufmännischen Beruf in wenigen Monaten an den Nagel hängen konnte. Doch nicht nur den Kunden ist ihre ausgeübte Berufung dienlich, nein, sie selbst liebt es, sich täglich mit den Problemen ihre Klienten auseinanderzusetzen, um als selbsternannte Seelenprofilerin in die Tiefen der Personen Einblick zu nehmen, um zu erkennen, nach welchen Verhaltensmustern was gelebt wird und vor allem, was der Ratsuchende tun kann, um sich von den unliebsamen Unebenheiten der eigenen Seelenproblematik zu lösen.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783934982819
Untertitel: Der Sterbebegleiter.
Verlag: Libellen-Verlag
Erscheinungsdatum: Februar 2015
Seitenanzahl: 152 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben