EBOOK

Mindestzuführungsverordnung und Revision - Berichte aus der Anwaltspraxis


€ 49,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
August 2015

Beschreibung

Beschreibung

Der Band enthält die Beiträge zur 22. Wissenschaftstagung des Bundes der Versicherten, die am 26. April 2012 in Hamburg stattfand. Dabei spielten die Fragen der Gewinn- und Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung eine große Rolle. Führt die Novellierung der Mindestzuführungsverordnung möglicherweise zu einer Enteignung der Versicherten? Ferner wurde aufgezeigt, dass die grundsätzlichen Anforderungen des BVerfG an das System der Überschussbeteiligung bisher nicht erfüllt sind. Neben den Berichten aus der Anwaltspraxis wurden auch die Fragen des Missbrauchs des Revisionsverfahrens in Versicherungssachen behandelt. Der Workshop "Junge Versicherungswissenschaft" befasste sich u.a. mit der Versicherungsökonomie.
EAN: 9783848717101
ISBN: 3848717107
Untertitel: Beiträge zur 22. Wissenschaftstagung des Bundes der Versicherten und zum Workshop 'Junge Versicherungswissenschaft'. 'Versicherungswissenschaftliche Studien'. 1. Auflage.
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Erscheinungsdatum: August 2015
Seitenanzahl: 204 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben