EBOOK

Sex mit 6


€ 6,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Januar 2015

Beschreibung

Beschreibung

Wie bringt man ein Kleinkind dazu, sich als sexuelles Wesen zu empfinden? Warum landet ein frühsexualisiertes Kind eher in Prostitution und Suchtverhalten als in einer gesunden Beziehung? Was haben asoziale Verhaltensweisen und psychosomatische Erkrankungen mit Erotik zu tun? Wie unterstützt Gender Mainstreaming und speziell der "Bildungsplan 2015" die perfide Gruppe von "Kinderfreunden" in Deutschland?

In ihren umfangreichen Recherchen spricht Claudia Adlers mit Tätern und Opfern, geht schonungslos auf die Beweggründe der sogenannten "Kindermänner" ein und stellt fest, dass es zwischen dem pädophilen Fremden, der den sozial minderbemittelten Knaben schändet, dem Gender-Wahnsinn-hörigen Lehrer, der sein Mündel geistig und seelisch in eine verfrühte Sexualität lenkt und der liebevollen Mami, die den oder die Kleine aus Einsamkeit in ihr Bett holt, keinen Unterschied gibt.

Der daraus entstandene erschütternde Roman, in dem die Autorin auch ihre eigene Geschichte verarbeitet, geht unter die Haut.

Mehr über die Autorin unter www.Autorenprofile.de

Portrait

Claudia Adlers, Jahrgang 69, wuchs innerhalb einer großen Familie in und um Speyer auf. Viele Umzüge und noch mehr Ersatzväter machten ihr ein stabiles, sicheres Zuhause-Gefühl unmöglich.

Das wollte sie als erwachsene Frau natürlich besser machen. Doch unreflektiert und untherapiert wie sie war, wiederholte sie das bekannte Schema bis zu dem Tag, an dem sie sterben wollte.

Heute hilft sie anderen "Chaoten", ihr Leben und oft auch deren Firmen wieder auf stabile Füße zu stellen. Mit Herz, Verständnis und Knowhow. Vor allem aber erlaubt sie sich, ihren eigenen Traum zu leben: Schreiben, um Menschen für das Leid missbrauchter Kinder zu sensibilisieren und vor allem - um Hoffnung auf innere Heilung wachzurufen.

Ihr erstes Buch zum Thema mit dem bezeichnenden Titel "SEX mit 6 - Deutschlands erotische Kinder" nach tatsächlichen Begebenheiten, erscheint im Verlag-Kern.de

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783957161468
Untertitel: Deutschlands erotische Kinder. Empfohlen von 16 bis 99 Jahren.
Verlag: Verlag Kern GmbH
Erscheinungsdatum: Januar 2015
Seitenanzahl: 224 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben