EBOOK

Psychische Hintergründe bei Ernährungs- und Gewichtsproblemen


€ 9,49
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2015

Beschreibung

Beschreibung

Gehören auch Sie zu den Menschen, die oft zu viel, zu viel von dem Falschen
oder zu wenig essen? Und obwohl Sie sich fest vornehmen dieses
Muster zu durchbrechen, schaffen Sie es einfach nicht? Dann könnte Ihnen
dieser Ratgeber weiterhelfen.

Auf einfühlsame und verständnisvolle Weise vermittelt die
Ernährungs- und psychologische Beraterin Marion Selzer,
die selbst den Weg aus einer Essstörung geschafft hat,
wertvolle Tipps für alle, die unzufrieden mit ihrem Ernährungsverhalten
sind und unter den negativen Auswirkungen
auf ihre Figur leiden.

Wir essen nicht nur um satt zu werden, sondern auch um uns besser zu
fühlen. An sich ein natürlicher Vorgang. Problematisch wird es allerdings
dann, wenn wir Essen ständig als Ersatz für die Befriedigung emotionaler
Bedürfnisse verwenden. Schnell landen wir dann in einem Teufelskreis, in
dem wir nicht mehr frei entscheiden können, wann wir was, in welcher
Menge zu uns nehmen. Herkömmliche Diäten helfen da meist nicht weiter.

Dieser Ratgeber zeigt Ihnen, wie Sie den emotionalen Verstrickungen hinter
Ihrem Essverhalten auf die Schliche kommen und Ihre eigentlichen Bedürfnisse
erkennen. Konsistenz, Geschmack und die Art und Weise, wie
wir essen, kommen dabei genauso unter die Lupe, wie die eigenen Körperformen.

Im Erkennen liegt allerdings nur ein erster Schritt. Erst, wenn wir genau
in uns hinein lauschen und uns durch die Kunst der Einfühlung mit unserer
inneren Stimme verbinden, um so zu lernen uns selbst anzunehmen,
werden wir wieder zu einer harmonischen Ernährungsweise finden, die
Genuss und Freude bereitet und sich gleichzeitig positiv auf Gesundheit
und Figur auswirkt.

Freuen Sie sich auf einen spannenden und erkenntnisreichen Weg. Und
lassen Sie Gewichts- und Ernährungsprobleme endlich hinter sich.

Portrait

Marion Selzer Diplom-Juristin, zertifizierte Ernährungs- und Diätberaterin, Mediatorin, psychologische BeraterinDie Autorin wurde 1980 im Saarland geboren und betreibt zusammen mit Ihrem Partner Jens Sprengel das Gesundheits- und Entwicklungsportal www.inspiriert-Sein.de, auf dem Interessierte kostenlose Beiträge rund zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Bewegung, Selbstheilung und Verjüngung finden.Ehemals selbst betroffen von einer Essstörung möchte die Ernährungsexpertin anderen Betroffenen helfen, ihren Weg zurück zu einem harmonischen Essverhalten zu finden.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783732324620
Untertitel: Wenn (Nicht-)Essen zur Ersatzbefriedigung wird.
Verlag: tredition
Erscheinungsdatum: Februar 2015
Seitenanzahl: 104 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben