EBOOK

Poetry of Sappho


€ 16,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
August 2007

Beschreibung

Beschreibung

Today, thousands of years after her birth, in lands remote from her native island of Lesbos and in languages that did not exist when she wrote her poetry in Aeolic Greek, Sappho remains an important name among lovers of poetry and poets alike,. Celebrated throughout antiquity as the supreme Greek poet of love and of the personal lyric, noted especially for her limpid fusion of formal poise, lucid insight, and incandescent passion, today her poetry is also prized for its uniquely vivid participation in a living paganism. Collected in an edition of nine scrolls by scholars in the second century BC, Sapphos poetry largely disappeared when the Fourth Crusade sacked Constantinople in 1204. All that remained was one poem and a handful of quoted passages . A century ago papyrus fragments recovered in Egypt added a half dozen important texts to Sapphos surviving works. In 2004 a new complete poem was deciphered and published. By far the most significant discovery in a hundred years, it offers a new and tellingly different example of Sapphos poetic art and reveals another side of the poet, thinking about aging and about the transmission of culture from one generation to the next. Jim Powells translations represent a unique combination of poetic mastery in English verse and a deep schlolarly engagement with Sapphos ancient Greek. They are incomparably faithful to the literal sense of the Greek poems and, simultaneously, to their forms, preserving the original meters and stanzas while exactly replicating the dramatic action of their sequences of disclosure and the passionate momentum of their sentences. Powells translations have often been anthologized and selected for use in textbooks, winning recognition among discerning readers as by far the best versions in English.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9780190296162
Untertitel: Sprache: Englisch.
Verlag: Oxford University Press
Erscheinungsdatum: August 2007
Seitenanzahl: 80 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben