EBOOK

Irgendwo im Niemandsland zwischen Seele und Verstand


€ 9,90
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Mai 2003

Beschreibung

Beschreibung

Der 34-jährige Autor aus der Fränkischen Schweiz betätigte sich lange Zeit
in der Rockmusik als Gitarrist, Sänger, Komponist und Texter. Sein erstes
Buch ist der wohlüberlegte Versuch das Schaffen zu kanalisieren und auf
eine einzige Ausdrucksform zu reduzieren. Ein Lyrikband, der den menschlichen
Kosmos zwischen Gefühlen und Gedanken auslotet. Aber auch die Schwierigkeiten
aufzeigt, aus teilweise konträren Argumenten, schlau zu werden und sie
zu vereinen. Die so entstandenen Gedichte bewegen sich deshalb auch zwischen
einer überschäumenden Lebensfreude und einer nachdenklichen Grundstimmung.
Farben wie ein dröhnender Kontrabaß, aber auch Lichtblitze im Irrgarten
der Gefühle. Das verwirrende Spiel mit den Sinnen, bei dem man sich zwischen
den Zeilen oft selber erkennt. Illustriert mit düsteren, erotischen Bleistiftzeichnungen
von Wladimir Kirov.
TML>
EAN: 9783833002342
ISBN: 3833002344
Untertitel: Gedichte aus der Zwischenwelt. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Mai 2003
Seitenanzahl: 108 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben