EBOOK

Sämtliche Briefe


€ 128,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
November 2003

Beschreibung

Beschreibung

Kritische Studienausgabe in 8 Bänden Die einzige vollständige kritisch-edierte Studienausgabe der Briefe (= KSB) des großen »Unzeitgemäßen« Sie enthält alle schriftlichen Mitteilungen Friedrich Nietzsches, d.h. nicht nur Briefe, Postkarten und Telegramme, sondern auch Widmungen, Eintragungen in Albumblätter, Mitteilungen auf Zetteln u. dgl., und zwar in chronologischer Reihenfolge. Die Antwortschreiben der jeweiligen Briefpartner sind mit Band- und Seitenverweisen auf die Kritische Gesamtausgabe des Briefwechsels (= KGB) verzeichnet.Den letzten Band beschließt ein umfangreicher Anhang mit dem alphabetischen Verzeichnis der Adressaten, einer Chronologie der Absendeorte und das Gesamtregister.

Portrait

Friedrich Nietzsche (1844-1900) stammte aus einer evangelischen Pfarrersfamilie, besuchte die renommierte Landesschule in Pforta bei Naumburg, studierte in Bonn und Leipzig und wurde mit 25 Jahren Professor der klassischen Philologie in Basel. Er war ein genialer Denker, Meister der Sprache und begabter Musiker und Komponist. Sein Leben war bestimmt von problematischen Beziehungen, etwa zu Richard Wagner oder Lou Andreas-Salomé, und endete in der bedrückenden Einsamkeit des Wahnsinns. Seine Werke von der ›Geburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik‹ bis ›Also sprach Zarathustra‹ gewannen großen Einfluss auf die Philosophie und Literatur des 20. Jahrhunderts. Heute gilt er als einer der wichtigsten Wegbereiter der Moderne.

Sein Werk ist im Deutschen Taschenbuch Verlag in zahlreichen Ausgaben lieferbar.

EAN: 9783423590631
ISBN: 3423590637
Untertitel: Kritische Studienausgabe in 8 Bänden. 'dtv'. Kritische Studienausgabe.
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum: November 2003
Seitenanzahl: 3536 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben