EBOOK

Gebt uns Freiheit!


€ 21,99
 
epub eBook
Download vorbestellbar
Erhältlich ab 31. Dezember 2016

Beschreibung

Beschreibung

Die Deutschen leben in einer Scheinwelt, die ihnen Freiheit, Selbstbestimmung und Wohlstand vorgaukelt. Kaum ein anderes Volk ist so desinformiert, so manipuliert und lebt so fernab der politischen sowie der ökonomischen Realität. Die Mainstreammedien setzen alles daran, die Wahrheit zu verschleiern und den um sich greifenden wirtschaftlichen Niedergang schönzureden. Opposition gibt es nicht, alles ist »alternativlos«. Die Deutschen sehen lethargisch zu, wie die Europäische Zentralbank ihr Vermögen in ganz Europa verteilt.Markus Blaschzok zeigt als Experte der Österreichischen Schule der Nationalökonomie logisch, wissenschaftlich fundiert und doch einfach die wahren Ursachen des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Niedergangs auf. Aus dieser Analyse liefert er nicht nur Lösungen, sondern enttarnt wirtschaftliche und politische Mythen sowie Scheinlösungen, die gezielt gestreut werden, um die öffentliche Meinung nur noch weiter in die Irre zu leiten, weg von der ökonomischen und individuellen Freiheit.

Portrait

MARKUS BLASCHZOK, Dipl.-Betriebswirt (FH), CFTe, ist Autor eines bekannten Marktkommentars mit den Schwerpunkten Edelmetalle, Rohstoffe und Austrian Economics sowie eines Premium-Informationsdienstes für Händler und Investoren. Vor der Gründung von Blaschzok Research im Jahr 2010 war er Chef-Analyst bei einem international tätigen Edelmetallhändler mit Sitz in München und ist auch heute in dieser Position für ein anderes Unternehmen noch zusätzlich tätig.Seit dem Jahr 2001 ist er im Berufsverband der Technischen Finanzmarktanalysten (VTAD). Der frühe Verfechter der Österreichischen Schule der Nationalökonomie, der bereits 2007 seine Diplomarbeit über diese ökonomische Denkrichtung schrieb, verfolgt einen ganzheitlichen Analyseansatz. Seine wöchentliche Analyse zur Manipulation am Gold- und Silbermarkt durch Regierungen und Notenbanken ist einzigartig im deutschsprachigen Raum, da er diese als einer der Wenigen im praktischen Handel beweisen kann und nutzt. Er hält Vorträge zu Themen der Österreichischen Schule, Trading sowie weiteren wirtschafts- und geldpolitischen Themen.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783862486724
Untertitel: Die Wahrheit über Wirtschaft, Staat und Politik in Deutschland.
Verlag: FinanzBuch Verlag
Erscheinungsdatum: 31. Dezember 2016
Seitenanzahl: 300 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben