EBOOK

Die Schmetterlingsfrau


€ 11,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Dezember 2003

Beschreibung

Beschreibung

Anna, Mitte Dreißig, unabhängig, beruflich erfolgreich, ist gerade von ihrem Liebhaber verlassen worden. Sie bucht eine Reise nach Borneo, um in der Hitze des Dschungels Roger zu vergessen, und tatsächlich bringt ein Ausflug in den Urwald sie auf andere Gedanken - ein rätselhaftes Zucken, ein unbekanntes Gefühl im linken Bein lenken all ihre Aufmerksamkeit auf sich. Zurück in Schweden, läßt Anna ihr »Reisesouvenir« vom Tropenspezialisten und Insektenforscher Willof untersuchen. Und dieser ist begeistert: Eine seltene Schmetterlingsart hat sich Anna als Wirtstier ausgesucht und in ihrem Oberschenkel drei Schmetterlingspuppen platziert. Willof überredet die Auserwählte, in sein Schmetterlingshaus zu ziehen und dort die Puppen in ihrem Bein bis zum Schlüpfen zu tragen. Für Anna eine leichte Entscheidung; sie quartiert sich im Glashaus ein, wo sich bald ihre Erinnerungen an Vergangenes wie von selbst mit der Gegenwart verweben. Und die vermeintliche Oase? Die entwickelt sich binnen kurzem zu einem Ort merkwürdigster Vorgänge...

Portrait

Marie Hermanson, 1956 geboren, lebt in Göteborg und hat etliche Jahre ihres Lebens als Journalistin gearbeitet. Sie debütierte mit einer Sammlung von Erzählungen, die, so ein schwedischer Kritiker, Zeichen sind »einer großen, sich entwickelnden Autorin, welche die altnordische Saga mit den besten Exempeln angloamerikanischer Fantasy und Science-Fiction zu vereinen versteht und deren Wurzeln bis hin zu Poe reichen«. Sie erhielt für ihren Roman Die Schmetterlingsfrau (1995) den renommierten schwedischen August-Preis. Mit ihrem Roman Muschelstrand (1998) gelang ihr der internationale Durchbruch.

EAN: 9783518455555
ISBN: 3518455559
Untertitel: Roman. Originaltitel: Värddjuret. 'suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe'.
Verlag: Suhrkamp Verlag AG
Erscheinungsdatum: Dezember 2003
Seitenanzahl: 242 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Regine Elsässer
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Sybille Seuffer - 08.07.2008, 10:09
Spannende, ungewöhnliche Geschichte
Ein ganz "normales" Leben, einer jungen Frau gerät durch einen Insektenbiss völlig aus den Fugen. Sie findet sich im Wintergarten eines Professors wieder um dort eine seltene Art von Schmetterling "auszubrüten". Was letztendlich dabei herauskommt - lesen sie selbst.