EBOOK

Schnapsbrennen als Hobby


€ 16,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2013

Beschreibung

Beschreibung

Das Schnapsbrennen ist eine Kunst, die immer mehr Freunde findet. Denn mit dem richtigen Know-how ist es einfacher, als man denkt - und das Ergebnis meist origineller und wohlschmeckender als das Herkömmliche aus dem Supermarkt. Hobby-Brenner können ihr eigenes Obst aus dem Garten verwenden, neue Rezepturen testen, selbst mit verschiedenen Zutaten experimentieren - und ihre Kreationen als pfiffiges Geschenk verwenden. Das vorliegende Buch enthält fast 90 Rezepte, für klassische Obstler ebenso wie für Ausgefallenes: etwa Chili-Ansatz oder Weihnachtsgeist aus Ingwer, Zimt, Nelken und getrockneten Apfelringen. Zudem informiert es fachkundig über die Grundzutaten sowie über die notwendigen Gerätschaften. Anschaulich wird die Maische-Herstellung erläutert, die rechtliche Situation geklärt und werden typische Fehler besprochen.

Portrait

Bettina Malle und Helge Schmickl, beide promovierte Chemiker, geben seit vielen Jahren ihr Wissen in Seminaren für Hobbybrenner weiter. Daneben vertreiben sie Geräte und Zubehör zum Schnapsbrennen.
EAN: 9783895334115
ISBN: 3895334111
Untertitel: Neuauflage.
Verlag: Die Werkstatt GmbH
Erscheinungsdatum: Oktober 2013
Seitenanzahl: 176 Seiten
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Klaus Rössler - 22.11.2006, 15:49
Schnaps, das war sein letzes Wort ...
Wie ein guter Schnaps zu Haus gelingen kann, zeigt der Band "Schnaps brennen als Hobby" von Bettina Malle / Helge Schmickl. Zahlreiche Fotos erweitern den Text und machen Lust auf mehr. Die rund 100 Rezepte bieten neben den Klassikern wie Obstler oder Whisky auch Ausgefallenes.
Lucius_Magnamera - 25.01.2006, 11:26
Das beste Buch zu diesem Thema!
Die Kunst des Schnapsbrennens findet immer mehr Freunde, mit dem richtigen Know-how ist es leichter, als man denkt und das Ergebnis meist origineller und wohlschmeckender als das Herkömmliche aus dem Supermarkt. Hobby-Brenner können ihr eigenes Obst aus dem Garten verwenden, neue Rezepturen testen, selbst mit verschiedenen Zutaten experimentieren - und ihre Kreationen als pfiffiges Geschenk verwenden. Detailliert und praxisbezogen zeigen die Autoren, wie ein guter Schnaps gelingt: Notwendige Gerätschaften geeignete Früchte Maischeherstellung: herkömmlich, mit Turbohefe und aus stärkehaltigen Produkten Brennanlagen: Von der Wok-Variante bis zu Rückflußanlagen Destillieren und Ansetzen Geistherstellung und Rezepte Ätherische Ölherstellung Rechtliche Situation Das vorliegende Buch enthält 90 Rezepte, für klassische Obstler ebenso wie für Ausgefallenes: etwa Chili-Ansatz oder Weihnachtsgeist aus Ingwer, Zimt, Nelken und getrockneten Apfelringen. Es ist daher nicht nur für Anfänger interessant, auch passionierte Hobby-Brenner werden viele Neuheiten, wie z.B. die richtige Handhabung der Turbohefe und die Geistherstellung finden.