EBOOK

Ersatzteilmanagement


€ 77,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juni 2008

Beschreibung

Beschreibung

Der ökonomischen Bewirtschaftung von Ersatzteilen kommt aufgrund des zunehmenden Einsatzes von Anlagen und der Steigerung des dort investierten Kapitals eine wachsende Bedeutung zu. Automatisierung, Mechanisierung und die leistungswirtschaftliche Verflechtung der Anlagen führen bei Betriebsausfällen zu erheblichen Erfolgseinbußen, denen durch eine zweckgerechte Ersatz- bzw. Reserveteillagerung vorgebeugt werden kann. Dieses Buch behandelt das Ersatzteilmanagement aus Verwendersicht. Dabei werden unter Berücksichtigung unterschiedlicher Ziele der Instandhaltung und Materialwirtschaft anhand zahlreicher Beispiele aus Theorie und Praxis Grundlagen und Handlungsanleitungen zu Planung, Beschaffung, Disposition und Organisation des Ersatzteilwesens gegeben.Für den an Detailfragen interessierten Studenten des Wirtschaftsingenieurwesens und den im Bereich des Ersatzteilmanagements tätigen Praktiker ist dasBuch gleichermaßen wertvoll. Die zweite Auflage trägt den Weiterentwicklungen im Ersatzteilwesen sowie der Informationstechnologie Rechnung. Die Abschnitte Instandhaltungsstrategien, Beschaffungsprogrammplanung, Ersatzteilbewirtschaftung, Bestandssegmentierung und IT-Unterstützung wurden dem derzeitigen Stand der Wirtschafts- und Betriebswissenschaften angepasst.

Inhaltsverzeichnis

Instandhaltung.- Ersatzteillogistik und -bewirtschaftung.- Ersatzteilorganisation.- Systeme zur Unterstützung der Ersatzteilbewirtschaftung.

Portrait

Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. mont. Hubert Biedermann, Jg. ng 1953, studierte an der Montanuniversität Leoben Metallurgie mit dem Schwerpunkt Betriebs- und Energiewirtschaft. Anschließend war er bis 1990 Assistent am Institut für Wirtschafts- und Betriebswissenschaften, bevor er drei Jahre als Leiter des kaufmännischen Bereiches eines Unternehmens der Nichteisenmetallbranche tätig war. Von 1993-95 hatte er eine Gastprofessur an der Universität Innsbruck inne und war Lehrbeauftragter an der TU Wien. Seit 1995 ist H. Biedermann Professor für Wirtschafts- und Betriebswissenschaften und Leiter des Departments Wirtschafts- und Betriebswissenschaften der Montanuniversität Leoben mit den Forschungsschwerpunkten Anlagenwirtschaft, Produktionswirtschaft, Qualitäts- und Risikomanagement. Seit 2003 übt er die Funktion des Vizerektors für Finanzen und Controlling aus.

Pressestimmen

Aus den Rezensionen zur 2. Auflage:
"Dem Thema Ersatzteilmanagement kann man sich aus Sicht der Instandhaltung oder des Lagercontrollings nähern. Die zweite Auflage ... verbindet beide Sichtweisen miteinander. Professor Hubert Biedermann von der Uni Leoben zeigt sehr schön die derzeit gängigen Methoden für eine optimale Organisation des Ersatzteilwesens ..." (in: Logistik inside, 2008, Heft 10/Oktober, S. 67)
EAN: 9783540008507
ISBN: 3540008500
Untertitel: Effiziente Ersatzteillogistik für Industrieunternehmen. 'VDI-Buch'. 2. , verb. und aktualisierte Auflage.
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Juni 2008
Seitenanzahl: VI
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben