EBOOK

Legendäre Fußballvereine


€ 24,99
 
gebunden
Sofort lieferbar
November 2004

Beschreibung

Beschreibung

Rund 500 Portr¿ norddeutscher Fu¿allvereine die belegen, dass der Fu¿all im Norden stets
aus mehr als nur den bekannten Namen wie HSV, Werder Bremen und Hannover 96 bestand.
Gegliedert nach sechs Regionen (Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen Bezirk
Braunschweig, Bezirk Hannover, Bezirk Weser-Ems und Bezirk L¿neburg) werden neben den
bekannten "gro¿n" alle "kleinen gro¿n" Klubs vorgestellt, und die Geschichten und Geschichte
von Norddeutschlands Fu¿allpl¿en der letzten rund 100 Jahre wieder lebendig.
Da wird beispielsweise der Mythos von Algermissen 11 entschleiert, an den bewegenden Aufstieg
des VfL Herzlake erinnert, die Geschichte des Itzehoer SV geschildert
und das turbulente Schicksal von Bergedorf 85 erz¿t. Es werden
aber auch "abgest¿rzte" Klubs wie Hildesheim 06, Ph¿nix L¿beck
oder Sperber Hamburg sowie regionale Gr¿¿n wie SC Elmenhorst,
TuS Bodenteich und Holstein Quickborn gew¿rdigt.
500 Portr¿, die liebevoll gezeichnet sind, Erinnerungen wecken
und ein kurzweiliges wie spannendes Lesevergn¿gen bereiten.
Ein starkes St¿ck Regionalgeschichte.

Portrait

Hardy Gr¿ne, Autor zahlreicher B¿cher ¿ber Fu¿all- und Fu¿allgeschichte. Seit vielen Jahren ¿Reisender in Sachen Fu¿all¿ und mit der Geschichte des Fu¿alls in Norddeutschland bestens betraut.
EAN: 9783897842236
ISBN: 3897842238
Untertitel: Zwischen TSV Achim, Hamburger SV und TuS Zeven. 300 Abbildungen.
Verlag: Agon Sportverlag
Erscheinungsdatum: November 2004
Seitenanzahl: 387 Seiten
Format: gebunden

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Jan Hoffmann - 11.11.2006, 11:33
Der Norden bietet mehr als HSV und Werder Bremen
Dass der Norddeutsche Fussball hat mehr zu bieten als nur den HSV, Werder Bremen beweisst Hardy Grüne mit dem vorliegenden Buch. In einer ungeheuren Fleissarbeit stellt er die über 400 norddeutsche Fussballclub aus den Bezirken Hamburg, Bremen, Weser-Ems, Lüneburg, Hannover und Braunschweig vor. In teilweise mehrseitigen Berichten mit vielen Fotos geht er auf die einzelnen Clubs ein präsentiert ihre Sternstunden aber auch ihre düstersten Momente. Eine gewaltige Fundgrube für die Fans des nordeutschen Fussballs.