EBOOK

Mobile Commerce


€ 21,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2003

Beschreibung

Beschreibung

M-Commerce (MC) als neue Ausprägung des E-Commerce entsteht durch die Konvergenz von Internet- und Mobilfunk-Technologie. Das Buch vermittelt Studenten und Praktikern, insbesondere Entscheidungsträgern, auf strukturierte und praxisorientierte Weise ein MC-Basiswissen aus der Sicht des Wirtschaftsinformatikers. Dabei werden sowohl Wissen und Methoden vermittelt als auch praktische Anleitungen gegeben. Technische und betriebswirtschaftliche Grundlagen sind hierbei etwa gleich gewichtet. Das Spektrum reicht von den technischen Grundlagen über Sicherheitsaspekte und Besonderheiten des Anwendungsentwurfs bis hin zur Betrachtung von Marktteilnehmern, Bewertung von Geschäftsmodellen und Optimierung von Geschäftsprozessen unter Nutzung mobiler Technologien. Einfache Beispiele und Übungsaufgaben veranschaulichen die vermittelte Thematik.

Inhaltsverzeichnis

1 Vom Electronic zum Mobile Commerce.- 1.1 Grundlagen und Begriffe.- 1.2 Randbedingungen.- 2 Drahtlose Kommunikation.- 2.1 Grundlagen und Begriffe.- 2.2 Mobilfunk.- 2.2.1 Überblick.- 2.2.2 Mobilfunkstandards.- 2.2.3 Multiplexverfahren.- 2.2.4 Netzstruktur und -funktionsweise am Beispiel GSM.- 2.2.5 Datenöbertragung.- 2.2.6 Nachfolgestandards: GPRS, EDGE, UMTS.- 2.3 Wireless LAN.- 2.4. Bluetooth, IrDA.- 3 Mobile Endgeräte.- 3.1 Grundlagen und Begriffe.- 3.2 Ubiquitous Computing.- 3.3 Kategorien mobiler Endgeräte.- 4 Location Based Services.- 4.1 Grundlagen und Begriffe.- 4.2 Ortungsverfahren.- 4.3 Anwendungsbereiche.- 5 Realisierung von MC-Anwendungen.- 5.1 Grundlagen und Begriffe.- 5.2 Einschränkungen und Heterogenitäten.- 5.3 Umsetzungstechniken.- 5.4 Gestaltung von MC-Anwendungen.- 6 Sicherheitsaspekte.- 6.1 Grundlagen und Begriffe.- 6.2 Generelle Sicherheitsziele und Techniken.- 6.3 Umsetzung im MC.- 6.3.1 Angriffspunkte.- 6.3.2 Kommunikationstechniken.- 6.4 Sicherheitskonzepte für Unternehmenslösungen.- 7 Beteiligte am MC-Wertschöpfungsprozess.- 7.1 Grundlagen und Begriffe.- 7.2 Wertschöpfungskette.- 7.3 Akteure.- 8 MC-Geschäftsmodelle und ihre Bewertung.- 8.1 Geschäftsmodelle im MC.- 8.1.1 Von der Idee zum Produkt.- 8.1.2 Erlösmodelle.- 8.1.3 MC-Geschäftsmodelle.- 8.2 Qualitative Bewertung von MC-Geschäftsmodellen.- 8.2.1 Wirkung mobiler Angebote: Informationelle Mehrwerte.- 8.2.2 EAV als Ursache für IAV.- 8.2.3 MAV als Ursache für IAV.- 8.2.4 Anwendung des Mehrwertekonzepts.- 9 Abrechnungsmodelle und mobiles Bezahlen.- 9.1 Grundlagen und Begriffe.- 9.2 Angebotsmodelle für Mehrwertdienste.- 9.3 Abrechnungsmodelle für die Angebote Dritter.- 9.4 Mobile Payment.- 10 Anwendungsbereiche des MC.- 10.1 Grundlagen und Begriffe.- 10.2 Mobiler Handel.- 10.3 Mobile Such-und Informationsdienste.- 10.4 Portale und Unterhaltung.- 10.5 Telemetrie.- 10.6 Telematik.- 10.7 Mobile Geschäftsprozesse.- 201.- 211.

Innenansichten

Portrait

Dr. Key Pousttchi ist Leiter der Arbeitsgruppe Mobile Commerce am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Systems Engineering der Universität Augsburg.
EAN: 9783540005353
ISBN: 3540005358
Untertitel: Grundlagen und Techniken.
Verlag: Springer-Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Oktober 2003
Seitenanzahl: IX
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben