EBOOK

Hundsköpfe


€ 9,90
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Mai 2003

Beschreibung

Beschreibung

Blindgänger. Vierzehn Jahre haben sie sich nicht gesehen. Jetzt kommen sie wieder zusammen: Vier Männer, einst Kumpel bei den Grenztruppen der DDR, bilden ein Team, das Bauland nach verborgener Munition absucht. Zunächst dient ihnen der gemeinsame Job als willkommene Gelegenheit für eine ausgiebige, bierselige Wiedersehensparty. Sie richten sich in einem verlassenen Ferienlager ein und alles scheint wie früher. Einer jedoch, Alexander, der fünfte in der Runde, fehlt. Er kam durch einen Unfall an der Grenze ums Leben. Stimmt das? Was ist damals passiert? Einer hatte sich in jener Nacht krank gemeldet und damit aus der Verantwortung gestohlen. Und ausgerechnet er, Christoph, ist heute mit Sylvia verheiratet, Alexanders einstiger großer Liebe. Hat er seinen Rivalen in den Tod laufen lassen? Sylvia recherchiert und findet in Stasiakten und Untersuchungsprotokollen Hinweise, die auf einen gewaltsamen Tod von Alex hinweisen. Trägt Christoph die Schuld daran? Kann sie ihm noch vertrauen? Nie haben die Männer über das Geschehene gesprochen. Jetzt holt ihre Vergangenheit sie ein. Mit der Munition von damals graben die "Hundsköpfe" auch ihre eigene Geschichte aus. "...a well written character drama that intelligently deals with the lingering impact of recent German history on the present." (Variety)

Portrait

Karsten Laske, geboren 1965 in Brandenburg/Havel und aufgewachsen in Sachsen, studierte an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin, ging 1990 für vier Jahre ins Engagement ans Mecklenburgische Staatstheater Schwerin und arbeitet seither freischaffend als Schauspieler, Autor und Regisseur. "Hundsköpfe" ist sein dritter Spielfilm.
EAN: 9783833006050
ISBN: 3833006056
Untertitel: Erzählung und Material zum Film. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Mai 2003
Seitenanzahl: 164 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben