EBOOK

Orator. Der Redner


€ 7,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Februar 2004

Beschreibung

Beschreibung

Ciceros Alterswerk über die Rhetorik zeichnet das Bild des idealen Redners, dessen universale Bildung vorausgesetzt wird: Im rhetorischen Streit der Attizisten und Asianer bezieht "Roms größter Redner" Position für Erstere und betont die vorrangige Bedeutung des sprachlichen Ausdrucks in seiner ganzen Fülle.

Portrait

Marcus Tullius Cicero (106-43 v. Chr.) römischer Staatsmann, Redner und Philosoph, studierte Recht, Rhetorik, Literatur und Philosophie in Rom. Sein Durchbruch als Anwalt und Politiker gelang ihm 70 v. Chr. im Prozess gegen Verres, 64 v. Chr. wurde er gegen Catilina zum Konsul gewählt. Als dieser einen Staatsstreich zum Sturz der Regierung organisierte, deckte Cicero die Verschwörung auf und ließ Angehörige der Gruppe hinrichten. Nach einjährigem Exil wurde er von Pompeius nach Rom zurückgerufen. Cicero wurde am 7. Dezember 43 v. Chr. ermordet.

Pressestimmen

Merklin ist Übersetzer und Interpret zugleich. Mit seiner Übertragung gelingt es ihm, die überzeugende Mitte zu wahren zwischen dem Bestreben, auch etwas vom Stil des lateinischen Originals für den Leser spürbar werden zu lassen, und zeitgemäßen Formulierungen, die eine zügige Lektüre ermöglichen, ohne sich dabei aufgesetzt wirkender Modernismen zu bedienen oder ins Jargonhafte abzugleiten. M.s. Übersetzung besticht durch ursprungssprachliche Orientierung wie durch zielsprachliche Gestaltung gleichermaßen.
Forum classicum


EAN: 9783150182734
ISBN: 3150182735
Untertitel: Lateinisch und deutsch. 'Reclam Universal-Bibliothek'.
Verlag: Reclam Philipp Jun.
Erscheinungsdatum: Februar 2004
Seitenanzahl: 239 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Harald Merklin
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben