EBOOK

Die Hexe soll brennen


€ 16,50
 
gebunden
Sofort lieferbar
August 2003

Beschreibung

Beschreibung

Auf der Grundlage des Hexenprozesses, der 1689/90 in Straubing gegen die vierzehnjährige Katharina Grueber und ihre Angehörigen geführt wurde, entstand dieser bewegende Tatsachenroman - eine glühende Bannschrift gegen die Unmenschlichkeit der Hexenverfolgung.

Portrait

Manfred Böckl, geb. 1948 in Landau/Isar. Zunächst Redakteur einer bayerischen Tageszeitung, seit 1976 freier Schriftsteller. Veröffentlichung zahlreicher historischer Romane und Sachbücher. Der international bekannte Autor ist Experte für keltische Mythologie. Der Autor lebt in Salzberg im Bayerischen Wald.


EAN: 9783892513353
ISBN: 389251335X
Untertitel: Historischer Tatsachenroman.
Verlag: Bayerland GmbH, Dachau
Erscheinungsdatum: August 2003
Seitenanzahl: 192 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben