EBOOK

Odessa


€ 24,95
 
gebunden
Sofort lieferbar
Januar 2003

Beschreibung

Beschreibung

Odessa ist eine junge Stadt, nur etwas mehr als 200 Jahre alt. Dennoch hat sie viel zu bieten: Architektonische Kostbarkeiten wie das Operntheater, musikalische Genies wie David Oistrach, weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie die legendäre ,Potemkin'-Treppe - das sind einige Perlen der ukrainischen Hafenstadt am Schwarzen Meer.
Der Journalist Joachim Baumann aus Berlin und der Fotoreporter Uwe Moosburger aus der Odessaer Partnerstadt Regensburg machten sich auf, die Geheimnisse der Millionenstadt zu ergründen. Ihr Weg führte sie unter anderem in die historische Altstadt mit ihren kulturellen Attraktionen, zu Wirtschaftsunternehmen sowie in das Alltagsleben mit seinen Gegensätzen und Kuriositäten.
Auf 150 Seiten zeichnen sie ein subjektives Porträt in Wort und Bild. Das Ergebnis ist ein unterhaltsames und informatives Buch über Odessa in deutscher und englischer Sprache.

Portrait

Joachim Baumann, geboren 1954 in Weimar, studierte von 1973 bis 1978 Physik an der ,Metschnikow'-Universität Odessa. Seit 1983 arbeitet er als Wissenschaftsredakteur für verschiedene Rundfunkanstalten, derzeit beim DeutschlandRadio in Berlin.
Uwe Moosburger, geboren 1964 in Neumarkt/Oberpfalz, ist seit 1987 als Redakteur und Bildjournalist bei der Mittelbayerischen Zeitung in Regensburg tätig. 1999 Auszeichnung mit dem Eberhard-Woll-Preis des Regensburger Presseclubs.


EAN: 9783791718484
ISBN: 3791718487
Untertitel: Facetten einer Stadt im Wandel. Facets of a Changing City. 171 Farbfotos. Sprachen: Deutsch Englisch.
Verlag: Pustet, Friedrich GmbH
Erscheinungsdatum: Januar 2003
Seitenanzahl: 152 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben