EBOOK

Kein schöner Land


€ 7,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Dezember 2003

Beschreibung

Beschreibung

Der erschreckende Alltag einer fast normalen FamilieIn sechs temporeichen Kapiteln erzählt Elke Heidenreich die Geschichte der deutschen Familie Riedinger, der in der legendären WDR-Fernsehserie"Kein schöner Land"ein Denkmal gesetzt wurde.Anwalt Riedinger verpasst den Einzug in den Bundestag, kann aber nach dem Tod eines gewählten Volksvertreters als sogenannter"Sargkandidat"nachrücken. Die neue Rolle als MdB birgt viele, vorwiegend unangenehme Überraschungen. Aber auch von Zuhause droht Ungemach: Seit sich Riedinger um die Belange Deutschlands kümmert, gehen alle ihre eigenen Wege, und die sind oft mehr als seltsam.

Portrait

Elke Heidenreich lebt in Köln. Sie hat mehrere Kinderbücher (unter anderem «Nero Corleone») sowie Kolumnen und Erzählungen geschrieben und ist als freie Autorin und Moderatorin bei Funk und Fernsehen tätig. Von 2003 bis 2008 bestritt sie die Literatursendung «Lesen!». Im September 2009 erscheint im C. Bertelsmann Verlag das erste Programm der «Edition Elke Heidenreich», das sich dem Thema Musik in Büchern widmet und deren Herausgeberin sie ist.
EAN: 9783499235351
ISBN: 3499235358
Untertitel: Ein Deutschlandlied in sechs Sätzen. 'rororo Taschenbücher'.
Verlag: Rowohlt Taschenbuch
Erscheinungsdatum: Dezember 2003
Seitenanzahl: 128 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben