EBOOK

Monsieur Ibrahim et les fleurs du Coran


€ 3,60
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2003

Beschreibung

Kurzbeschreibung

Paris in den 60er Jahren: Momo, gerade 13 Jahre alt, findet nach dem Tod seines Vaters in dem Ladenbesitzer Monsieur Ibrahim, dem "Araber an der Ecke", einen fürsorgenden Freund. Eine Geschichte vom Erwachsenwerden und vom Überwinden der Grenzen zwischen Kulturen und Religionen.

Portrait

Eric-Emmanuel Schmitt, geboren 1960, studierte Musik und Philosophie in Lyon und Paris (Ecole normale superieur 1980 - 85) und schloss mit 26 Jahren eine Dissertation über "Diderot und die Metaphysik" ab. Er unterrichtete drei Jahre in Cherbourg und an der Universität Chambery. Seit 1991 wurden acht Theaterstücke von ihm aufgeführt. Der Autor bekennt sich nach Jahren des Agnostizismus inzwischen als Christ. Sein Stück "Hotel des deux mondes" wurde 1999 am Theatre Marigny uraufgeführt.

Pressestimmen

"Ein unendlich zartes, liebevolles, schönes Buch." (Elke Heidenreich)
EAN: 9783150091180
ISBN: 3150091187
Untertitel: 'Reclam Universal-Bibliothek'. Sprache: Französisch.
Verlag: Reclam Philipp Jun.
Erscheinungsdatum: Oktober 2003
Seitenanzahl: 101 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben