EBOOK

Bildungssoziologie


€ 22,99
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Mai 2009

Beschreibung

Beschreibung

Bildung ist eines der wichtigsten Themen im Bereich der sozialen Ungleichheit, und spätestens seit den Ergebnissen der PISA-Studie finden die verschiedenen wissenschaftlichen Diskussionen auch in der Öffentlichkeit wieder Resonanz. Ziel dieser Einführung ist es nun, einen Überblick über die verschiedenen Diskussionslinien der Bildungssoziologie und deren Ergebnisse zu geben. Dabei beginnt dieser Überblick bei der historischen Bildungsforschung, die die Wurzeln einiger auch noch heute das Bildungssystem bestimmender Charakteristika wie etwa dessen Dreigliedrigkeit aufzeigt, konzentriert sich danach aber auch auf die Frage der schichtspezifischen Bildungsungleichheit. Hierbei sollen sowohl die älteren, als auch neuere empirische Studien zu dieser Fragestellung und ihre jeweilige theoretische Fundierung vorgestellt werden. Den Abschluss dieser Darstellung bildet die Frage nach der ethnischen Dimension sozialer Ungleichheit. In dieser Einführung werden die wichtigsten theoretischen Diskussionslinien, vor allem aber die jeweiligen empirischen Studien und ihre Ergebnisse in einer übersichtlichen und verständlichen Art vorgestellt.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Bildungssoziologie? - Anmerkungen zur historischen Entwicklung des Bildungswesens - Die erste Bildungskatastrophe - Einige theoretische Perspektiven - Zur Entwicklung der Bildungsungleichheit in Deutschland - Bildung und ethnische Schichtung

Portrait

Dr. Johannes Kopp ist Professor für empirische Sozialforschung an der TU Chemnitz.


Pressestimmen

"In komprimierter und gut verständlicher Weise (auch bei den Statistiken) werden historische Entwicklungen, theoretische Konzepte und empirische Befunde anschaulich dargelegt und erläutert, woran sowohl Erfolge als auch ungelöste Probleme und zu bearbeitende Aufgaben deutlich werden. Eine hilfreiche Zusammenstellung, die Zusammenhänge und Perspektiven aufzeigt." PÄDAGOGIK, 11-2009
EAN: 9783531140933
ISBN: 3531140930
Untertitel: Eine Einführung anhand empirischer Studien. 2009. Auflage. Book.
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Erscheinungsdatum: Mai 2009
Seitenanzahl: 212 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben