EBOOK

Piano Sonata in C Minor, Op. 111: Beethovens Last Piano Sonatas, An Edition with Elucidation, Volume 3


€ 48,49
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
September 2015

Beschreibung

Beschreibung

Heinrich Schenker ranks among the most important figures in the development of western music theory in the twentieth century. His approach to the analysis of music permeates nearly every aspect of the field and continues to this day to be a topic of great interest among music theorists, historians, composers and performers. In his four volume work, Die letzen Sonaten von Beethoven: Kritische Ausgabe mit Einfuhrung und Erlauterung (The Last Piano Sonatas by Beethoven: Critical edition with Introduction and Commentary) Schenker presented editions of Beethovens Opp. 109, 110, 111 and 101 that were, at the time, unprecedented in their faithfulness to such authoritative sources as Beethovens autograph manuscripts. He included a movement-by-movement and section-by-section discussion of form and content that grew increasingly penetrating from one volume to the next as the musical theory for which he is now known was developed, alongside inspired and detailed suggestions for the performance of each section of each work. In Beethovens Last Piano Sonatas: An Edition, with Elucidation, noted Schenker scholar John Rothgeb presents the first English language edition and translation of these important works. Rothgeb builds upon Schenkers text, adding explanations of certain points in the commentary, references to corrections and other remarks entered by Schenker in his personal copies of the volumes, and graphic presentations of several passages (a practice that became standard in Schenkers own analytical work later in his career). Making these seminal works accessible to English speaking scholars and students for the first time, Beethovens Last Piano Sonatas is an essential reference for music theorists, historians, performers, and composers alike.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9780199914258
Untertitel: Sprache: Englisch.
Verlag: Oxford University Press
Erscheinungsdatum: September 2015
Seitenanzahl: 168 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben