EBOOK

Abendländische Literaturgeschichte


€ 35,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
Juli 2003

Beschreibung

Beschreibung

Erstaunlicherweise gab es bislang noch keine Abendländische Literaturgeschichte in einem Band und von einem Autor, welche die Entwicklung der Literatur von der griechischen Antike bis zu den wichtigsten modernen Sprachen in Westeuropa vom Mittelalter an bis zur Moderne darzustellen versuchte. Ein solches Buch war in der Tat bislang ein Desiderat und gehörte eigentlich in die Hand eines jeden studierenden und repetierenden Literaturliebhabers. In Exkursen ist auch die amerikanische und russische Weltliteratur einbezogen worden, sind auch wichtige skandinavische, niederländische und portugiesische Autoren benannt, wenn sie auf die Literatur Westeuropas Einfluß genommen haben. Ein solches Werk mag vielleicht ein Standardwerk werden für die Studierenden in Hochschule und Schule, auch für die Fachkollegen, welche einen mühelosen Zugriff zum komparatistischen Vergleich nutzen wollen, besonders aber auch für den sogenannten gebildeten Leser, der immer schon mit Recht einem literarischen Interesse, über die deutsche Dichtung hinausgehend, nachgespürt hat. Bei wichtigen Autoren sind häufig auch kleine Textauszüge abgedruckt und analysiert, was oft besser als allgemeindeutende Hinweise zum Verständnis einer Dichtung beitragen kann.
EAN: 9783826025723
ISBN: 3826025725
Untertitel: Die Literatur in Westeuropa von der griechischen und römischen Dichtung der Antike bis zur modenen englischen, französischen, spanischen, italienischen und deutschen Literatur.
Verlag: Königshausen & Neumann
Erscheinungsdatum: Juli 2003
Seitenanzahl: 638 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben