EBOOK

Gott oder nichts


€ 13,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
September 2015

Beschreibung

Beschreibung

In diesem autobiografischen Interviewbuch gibt Robert Kardinal Sarah, einer der prominentesten und freimütigsten katholischen Kardinäle, Zeugnis von seinem Glauben und kommentiert viele aktuelle Themen. Das meistdiskutierte und wichtigste katholische Buch des Jahres 2015!Aus dem Vorwort von Erzbischof Georg Gänswein: "Es ist die Radikalität des Evangeliums, die dieses Buch inspiriert, die Radikalität, die schon viele Glaubenszeugen bewegt und angetrieben hat, die Radikalität einer unausweichlichen Entscheidung, vor der letzlich jeder einzelne Mensch steht, wenn er früher oder später in seinem Leben, den Ruf Christi hört, ihn ernst nimmt, ihm nicht länger ausweichen will und endlich darauf antworten muss. Dann versteht er, dass seine ganze menschliche Existenz auf diese eine Frage zuläuft: Gott oder nichts!"

Portrait

Robert Kardinal Sarah wuchs in Guinea, Westafrika, auf. Inspiriert durch die Missionare, die unter großen Opfern den christlichen Glauben in die abgelegensten Dörfer brachten, wurden seine Eltern Katholiken. Robert erkannte seine Berufung zum Priestertum und trat in jungen Jahren in das Priesterseminar ein. Wegen der Unterdrückung der Kirche durch die Regierung setzte er seine Ausbildung in Frankreich, im Senegal und später an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom und an der École biblique in Jerusalem fort.1979 ernannte ihn Papst Johannes Paul II. im Alter von 34 Jahren zum Erzbischof von Conakry, Guinea, und damit zum jüngsten Bischof der katholischen Kirche. Sein Vorgänger Raymond-Marie Tchidimbo war von der kommunistischen Regierung jahrelang in Folterhaft gehalten worden. 2001 berief Papst Johannes Paul II. Robert Sarah nach Rom und betraute ihn mit dem Amt des Sekretärs der Kongregation für die Evangelisierung der Völker. 2010 ernannte ihn Benedikt XVI. zum Nachfolger von Paul Josef Cordes als Präsident des Päpstlichen Rates »Cor Unum«. Im feierlichen Konsistorium vom 20. November 2010 nahm ihn Papst Benedikt XVI. in das Kardinalskollegium auf und bestellte ihn 2012 zum Päpstlichen Sonderbotschafter für den Nahen Osten. Im November 2014 ernannte ihn Papst Franziskus zum Kardinalpräfekten der Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783863571382
Untertitel: Ein Gespräch über den Glauben. Empfohlen ab 14 Jahre. 2. Auflage.
Verlag: Fe-Medienverlag
Erscheinungsdatum: September 2015
Seitenanzahl: 400 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Katrin Krips-Schmidt, Claudia Reimüller
Format: epub eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben